1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pages Dokument geloescht

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von julien1204, 10.05.09.

  1. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Ich hab mein pages dokument geloescht.
    Ich hab was geschrieben, hab Pause gemacht und hab dann irgendwann pages geschlossen OHNE zu speichern!
    Bekmm ich das irgendwie wieder??? Der Computer wurde zwischenzeitlich NICHT heruntergefahren.
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Was nicht gespeichert wurde, kann man auch nicht wieder laden.

    Aber es ist ja halb so schlimm, da jeder vernünftige Mensch mindestens einmal alle fünf Minuten speichert (und bei jeder Schreibpause, z.B. einem fertig geschriebenen Absatz, ohnehin), z.B. per Cmd-S. Da kann ja nicht viel verloren gegangen sein. Es sei denn, Du hättest wirklich lange nicht gespeichert, und das fiele dann unter die Kategorie „extrem fahrlässig“. (Mal abgesehen davon, dass Pages beim Beenden ja noch extra nachfragt, ob man nicht doch noch speichern möchte, und Du da also noch mit „Nein, ich will nicht speichern“ geantwortet haben musst.)
     
  3. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    naja es war nichts sonderlich wichtiges...... hab gedacht des es vieleicht irgendwo zwischen gespeichert wurde..... manchmal macht pages das ja..... naja egal..... isses eben weg war nix weltbewegendes.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Legt Pages denn keine automatischen Kopien an, wie es die übrigen Büroprogramme mit gutem Grund auch machen? Das kann dann doch nicht nur "manchmal" sein, muß doch, wenn es so geschieht, dann auch bei jedem Dokument geschehen nach x Minuten.

    Edit: By the way, noch ein guter Grund, auf dem Mac Programme nur zu schließen, wenn man sicher ist, sie lange nicht mehr zu brauchen - und sie ansonsten einfach leerlaufen zu lassen. Sie sind schneller wieder greifbar,und sie brauchen so gut wie keinen RAM (jedenfalls wenn sie halbwegs gut programmiert sind) und bremsen auch nichts.
     
  5. meru

    meru Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    1.893
    Ich weis nicht wie es bei Pages ist aber die übrigen Büroprogramme löschen dies Kopien beim beenden wenn nicht gespeichert wird.

    Mfg Meru
     

Diese Seite empfehlen