1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX auf Rechner ohne DVD installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dph, 15.02.08.

  1. dph

    dph Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.04
    Beiträge:
    477
    Hallo,
    ich würde gerne OSX (habe Panther Powerbook DVD und Tiger DVD) auf einen alten iMac installieren und mal sehen wie das so läuft.
    Problem: Es ist ein alter iMac G3 mit Slot-in-CD-Laufwerk, jedoch eines der ersten Modelle ohne Firewire. Darum kann ich den Target-Modus scheinbar nciiht nutzen.

    Jetzt die Frage: Kann ich OSX über USB oder irgendwie anders installieren? Oder kann man die DVD auf CDs aufteilen? Würde ungerne neue CDs kaufen, da die die Versionen eh nicht mehr nutze und so also installieren dürfte.

    Danke
     
  2. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Du kannst es mit einem USB-DVD-Laufwerk probieren, anders kann ich mir das nicht vorstellen eigentlich...
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Es gibt hier immer wieder Threads zu dem Thema (vielleicht sogar ein Tutorial), und bei einigen stehen ganz gute Tipps, wie man einen PowerPC-Mac mit ein paar Tricks auch von einem USB-Laufwerk aus booten kann.
    Ob das auch mit G3 geht oder wie überhaupt, kann ich nicht sagen. Schau einfach mal im Forum.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Panther geht, Tiger verlangt nach einem FireWire-Port.
    (oder besser gesagt, nach einem Mac der entsprechend seines Alters sowas schon besitzt)
    Es gibt da einen Hack für den Tiger, aber der erfordert ein wenig Leidensbereitschaft.
    ("XpostFacto" von "OtherWorld Computing")
    Das 11. Gebot: "RAM sollst du haben - ohne Ende".

    Jo. "Keine Arme, kein Keks".

    Über USB nicht, aber "irgendwie anders". Beispielsweise übers Netzwerk.
    Oder über die Methode der Firma "Theo Retisch & G.E. Frickel".

    Der Joke war damit gemeint.
    Vergiss es. Ein Wochenendprojekt. Für Novizen eher eine Alpenüberquerung.

    Oooooch. PN?
     

Diese Seite empfehlen