1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX auf neue Platte spiegeln?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ses, 02.11.06.

  1. ses

    ses Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.09.04
    Beiträge:
    290
    Hallo,

    da ich mir nun eine neue Festplatte gekauft habe, möchte ich alles von der aktuellen 80GB Platte auf die neue 160GB Platte spiegeln. Mit welchem Programm kann ich dies am besten machen? Superdumper soll versteckte Dateien auslassen ... evtl. mit dem Festplattendienstprogramm?

    Gruß Sebastian
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Ich kann Dir Personal Backup X4 von Intego empfehlen, kostet zwar etwas, funktioniert aber wunderbar.

    Ist sogar ein Universal Programm, falls Du einen Intel Mac hast.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    CarbonCopyCloner - Donationware

    Gruß Stefan
     
  4. ses

    ses Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.09.04
    Beiträge:
    290
    CarbonCopyCloner ist leider noch kein Universal... Personal Backup X4 schaut super aus ... aber 80 EUR sind mir zuviel :( wäre aber klasse um regelmäßige Backups zu machen ... gibts noch andere tools?
     
  5. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    die forensuche?
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    na und, dann läuft CCC eben unter Rosetta. Kein Problem.

    Gruß Stefan
     
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ich mache das immer so.

    CCC + Déjà Vu
     
  8. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo ses,

    SuperDuper macht dein Leben sorgenfrei ;)
     
  9. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Ganz im Gegenteil.
    Du solltest dir, bevor du dich für etwas entscheidest unbedingt diesen ausführlichen und vieldiskutierten Testbericht durchlesen, der zu dem Ergebnis kommt, dass Superduper das momentan einzige Backup-Programm ist, dass fähig ist sämtliche Metadaten mitzusichern.

    Ich selber nutze es und von der Bedienbarkeit ist es sehr zu empfehlen.

    Gruß, MasterDomino
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Klar. Mit "Wiederherstellen" von einem Volume zum anderen.
     
  11. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    und wiso verwenden dann leute sowas wie superduper? Oo
     
  12. ses

    ses Riesenboiken

    Dabei seit:
    25.09.04
    Beiträge:
    290
    Würd mich nun auch noch mal interessieren... :)
     
  13. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    vielleicht, weil Superduper (in der registrierten Version) deutlich mehr kann als nur Image-Backup? Zudem ist ein reiner Image Backup mit SuperDuper komfortabler (automatische Formatierung und Rechte-Check).

    Selbst nach einem Image-Backup finde ich es sehr praktisch, dass ich auf der Zielplatte den Spotlight-Index (mittels eines Skripts im SuperDuper Forum) nach dem Backup automatisch deaktivieren kann. Das ist auch nach einem inkrementellen Backup sehr praktisch, da ich den Index auf der Sicherung nicht brauche und so die Platte nicht noch zusätzlich laufen muss.

    Gruss
    Andreas
     
  14. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Um mal den von mir angeführten Testbericht zu zitieren, in dem auch das Festplattendienstprogramm getestet wurde:

    "Apple Disk Utility - doesn’t preserve creation date (file-by-file mode) Update 2006-04-27: in addition, doesn’t preserve locked flag, HFS+ extended attributes, ACLs in OS X 10.4.6."

    Wie schon erwähnt ist Superduper diesem Test zufolge das einzige Programm, dass sämtliche Metadaten und Daten und was weiß ich ordnungsgemäß kopiert.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen