1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX Absturz mit T-Mobile Web'n Walk Stick

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cr4v3n, 09.10.09.

  1. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Hi @ all,

    bei Leopard ging noch alles einwandfrei! Nie Probleme. Jetzt mit SL, sobald der Stick im USB-Slot steckt, stürzt das System ab. Hat jemand Rat?

    Vielen Dank!
     
  2. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    Treiberproblem, schau mal nach, ob T-Mobile schon einen SL-Treiber rausgegeben hat
     
  3. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Versuch mal mit dieser Software...damit habe ich keine Probleme mehr unter SL...
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    T-Mobile selbst bringt auch ab und zu Updates heraus. Kürzlich erst gab es ein solches Firmware - bist Du mit Deinem Stick up2date?
     
  5. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    hm also ich hab noch nie nach einem Treiber geschaut... dachte das aktualisiert sich automatisch wie alle anderen Dinge auf meinem Mac ;)

    Aber ich hab grad mal geschaut, gibt paar verschiedene Möglichkeiten. T-Mobile wird anscheinend noch ein weilchen brauchen :(
     
  6. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Am Mac fiel mir das auch nie auf, aber kürzlich kam ich in die Verlegenheit, meinen W'n'W-Stick an einem Subnotebook unter WinXP zu nutzen. Aus reiner Neugier hab ich mit dem W'n'W-Manager unter Win einfach mal nach Updates geschaut und siehe da: Ein Firmwareupdate, welches auch gleich eine neue Software auf den Stick wirft. :) Im Moment läuft bei mir der T-Mobile Internet Manager - vorher hieß die Software irgendwie anders ;)
     

Diese Seite empfehlen