1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSX 10.5.6 - kein Wlan mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fhoeg, 08.05.09.

  1. fhoeg

    fhoeg Jonagold

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    18
    Hallo,

    Irgendwann habe ich mal festgestellt, dass das Wlan manchmal nicht funktioniert. So auch bei mir zu Hause (WG - router von Arcor). Jedesmal gebe ich mein Kennwort ganz normal ein (an der Dose funktioniert es), ganz kurz kommt oben das Symbol der Verbindung und dann schmeißt er mich wieder raus. Sonst geht es eigentlich immer. In der Uni und bei allen Leuten...
    Das ist jetzt schon eine ganze Weile so und ich habe mich meinem Schicksal gefügt. Aber vor ein paar Tagen musste ich das System nach einem Totalausfall neu aufspielen. Und siehe da... Das Wlan ging. Zumindest bis er die neuesten Updates installiert hat. Also es ist definitiv so, dass mit System 10.5.6 das Wlan manchmal einfach nicht geht.

    Kennt jemand diesen Fehler und kann man was dagegen machen?
     
  2. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Wow, wo hast denn Du schon 10.6. her? ;)
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Ich korrigiere mal diesen offensichtlichen Tippfehler, der als solcher im weiteren Text deutlich wird.
     
  4. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Wenn es bei dir hilft dann installier halt nur die Update bis 10.5.5 und lass das letze Update weg! Wie das aber mit der Sicherheit aussieht weiß ich nicht! Normalerweise sollte man immer alle Updates haben...
     
  5. Sofa Rutscher

    Sofa Rutscher Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    252
    problem könnte der arcor zyxtel schrott sein. bei mir ist es die verschlüsselung gewesen. hab leider nicht mehr im kopf wie ich das dingen konfiguriert habe:innocent:
    aber ich glaube das problem hatten hier schon einige versuche mal die suchfunktion.
    gruß
     
  6. fhoeg

    fhoeg Jonagold

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    18
    Ähm ja sorry wegen dem Tippfehler :eek:

    ja ich weiß dieses komische Teil taugt nicht viel. Aber das Problem liegt schon irgendwie beim Update. Aber das ist jetzt schon drauf. Löschen kann man das wohl eher nicht wieder oder?
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Nur mit einer Systemwiederherstellung, z.B. von einem Time Machine Backup. Es empfiehlt sich ebenfalls, Updates in einer Sandbox zu testen bevor man sie auf das Hauptsystem los lässt.
     
  8. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    @awk: Also mal erlich, dazu sind Updates nicht da. Das testen hat eigentlich Apple durchzuführen (auch wenn es natürlich nicht jeden WLAN-Router testen kann, aber dann liegts sicher eher am Router, als am Mac OS)
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Sehe ich auch so, aber ich stelle meine Befindlichkeiten sicherlich nicht über die Stabilität meines Produktivsystems.
     
  10. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Ist es vielleicht ein Arcor "WLAN Modem 200"? Dann liegt es an der Firmware dieses Schrott-Routers, aber es gibt Abhilfe (Firmware von der ZyXel Homepage).
     

Diese Seite empfehlen