1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X Newbie bittet die Experten um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sn1, 10.11.07.

  1. sn1

    sn1 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    105
    Guten Tag allerseits!
    Seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines MacBooks (neuste Version mit Leopard). Ihr könnt schon ahnen womit ich vorher gearbeitet habe - Windows (XP) richtig ;)
    Ich habe einige generelle Fragen:
    1. Gibts ne Möglichkeit den Programm Ordner auf dem Schreibtisch zu verknüpfen?
    2. Wenn ich ein Fenster maximiere dann ist es meistens (wie z.B. bei Safari nicht komplett maximiert (ich muss es noch zurecht ziehen) und nicht fixiert, ist das normal? Ich klicke immer auf den grünen Butten oben links im Fenster.
    3. Kann ich Programme einfach durch Ablegen im Papierkorb entfernen; ist das die optimale Lösung?
    4. Wenn ich ne Bluetooth Mouse hätte, könnte ich mein Handy quasi parallel über Bluetooth mit dem Mac verbinden?

    Vielen Dank
    sn
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    1. Ja, per Drag'n'Drop und gleichzeitig alt und cmd drücken (Nicht das Programmverzeichnis aus der Seitenleiste nehmen.)
    2. Das ist so gewollt, bei OS X verhalten sich die Fenstergrößen intelligent.
    3. Meistens ja.


    KayHH
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Hallo, Newbie!

    1. Du gehst in den Programme-Ordner, drückst cmd (Apfeltaste/Badewannentaste)+C.
    Dann geh auf den Desktop, drück Apfel+V und drin is der Ordner.

    2. Zieh das Fenster einmal unten groß, und es sollte immer so groß bleiben.

    3. Jap, du hast du erfasst.

    4. Ähm, die Maus hat ja keinen BT-Empfänger. Oder meinst du, dass du Maus und Handy
    gleichzeitig betreiben willst?
     
  4. Alex P.

    Alex P. Auralia

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    203
    4. ja, kein problem!
     
  5. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    [​IMG]

    auch Frage 4 kann mit "ja" beantwortet werde

    ergänzend zu dem Programmordner:
    bei OSX ist eine Verküpfung ein "Alias", allerdings mit mehr Funktionalität, Du kannst das auch per rechter Maustaste machen > Kontextmenue > Alias erzeugen
     
  6. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    Hallo und willkommen in der OSX-Welt :)

    Wäre es nicht - anstatt sich durch den Programme-Ordner zu klicken, auf der Suche nach den Programmen, die Du gerade starten möchtest - viel besser, wenn Du Deine oft benötigten Programme unten in das Dock (die bunte Symbolleiste) ziehst?

    Man kann selten benutzte Verknüpfungen, die dort nach der Standard-Installation drin sind, auch ganz einfach aus dem Dock heraus ziehen und somit verschwinden lassen. Keine Angst - das sind nur Verknüpfungen, keine "kompletten" Programme ;)

    Mit dem Dock hast Du immer alles parat, was Du oft benötigst.

    Gruß,
    Nathea
     
  7. sn1

    sn1 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    105
    Vielen Dank für die Zahlreichen Antworen!
    sn
     
  8. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Mein Tip für den Programmordner: Einfach den Ordner ins Dock ziehen. Und zwar rechts neben den diesen senkrechten Strich. Wenn man mit der rechten Maustaste draufklickt öffnet sich ein Kontextmenü wie bei Win die Programmleiste. KOmischerweise ist dieser Tip nirgens zu finden. Auch auf diversen Screenshots findet man ihn nicht.
    Für mich ist es jedoch die beste Art Programme schnell zu finden und zu starten.
     

Diese Seite empfehlen