1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

OS X-Helper: Kleiner Guide für Switcher

Dieses Thema im Forum "OS X-Tutorials" wurde erstellt von m00gy, 04.03.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. m00gy

    m00gy Gast

    "Hallo, ich bin ein Switcher und jetzt fehlen mir ICQ, ein FTP-Programm und ein Grafikprogramm. Ich kenne mich mit dem Mac nicht aus und ich hab soviel Geld für den neuen Rechner bezahlt, dass ich kein Geld für weitere Software ausgeben möchte."

    So oder ähnlich beginnen immer öfter Threads hier im Apfeltalk. Um für den schnellen Umstieg eine Liste mit kostenlosen Programmen für fast alle Lebenslagen zu haben, liste ich hier jetzt einfach mal die (meiner subjektiven Meinung nach) wichtigsten kostenlosen Programme auf, die der Switcher auf dem Mac zunächst vermisst.

    Diese Liste ist nicht als vollständige Liste mit allen Alternativen zu verstehen, die es auf dem jeweiligen Gebiet gibt, sondern als eine Art Quickstartliste, womit jeder erst einmal etwas an der Hand hat, um sein persönliches Softwareproblem zu lösen. Ich habe sie kompiliert aus den Fragen, die meiner Meinung nach in den letzten Woche und Monaten mit schöner Regelmäßigkeit an verschiedenen Stellen im Forum aufgetaucht sind - möge diese Liste allen Neu-Macianern eine Hilfe sein, die gewohnten Windows-Programme zu ersetzen.

    Am Ende des Post gibt es weiterführende Links, falls die gesuchte Software doch nicht dabei war.

    Internet, Chatten und Co.:

    ICQ und andere Chatprogramme:
    AdiumX - ein erweiterbares und anpassbares Chatprogramm für ICQ, AOL, MSN, Yahoo und Co
    Adium - Download

    Videochatten mit MSN:
    AdiumX versteht sich zwar auf's MSN-Protokoll, aber nicht auf den Videochat, den MSN anbietet. Wer diese Funktion nutzen will, sollte zu aMSN greifen:
    Alvaro's Messenger

    FTP-Programm:
    Cyberduck - ein kleines, feines, kostenloses FTP-Programm
    Cyberduck | FTP for Mac OS X.

    Ohne meinen mIRC bin ich nur ein halber Mensch
    Colloquy - IRC Client für Deinen Mac
    Colloquy: IRC, SILC & ICB Client



    Audiotools, MP3s, Musik und Video:

    Audio-Bearbeitung:
    Audacity - zum Aufnehmen, Schneiden und Bearbeiten von Audiomaterial
    Audacity: Free Audio Editor and Recorder

    Windows-Media-Dateien abspielen:
    Flip4Mac - spielt WMVs auf dem Mac ab.
    Windows Media; Components for QuickTime

    Videoplayer
    VLC - spielt auch das ab, was Quicktime und iTunes nicht können/wollen
    VLC media player for Mac OS X

    iTunes mit globalen Tastenkombinationen bedienen:
    iMote - ermöglicht, iTunes von überall per Tastatur zu bedienen
    MKD Software - iMote

    DJ-Software
    djay - Wenn Dir Traktor DJ zu teuer ist
    Home

    Musik vom iPod auf den Mac zurück kopieren
    Senuti - wer iTunes rückwärts liest, findet die Lösung
    Senuti - Download

    DivX und andere Codecprobleme
    Perian - installiert Codecs für den Quicktime Player (AVI, FLV, 3ivX, DivX, etc.)
    Perian - The swiss-army knife of QuickTime components

    iTunes ist mir zu kompliziert zum MP3s-Abspielen
    Cabrio - ein simpler MP3-Player (ja, er hat auch Skins...)
    lemon melon lime pomegranate blue at melonsoft.com
    Alternative:
    http://cogosx.sourceforge.net/download.php

    Schön - aber wie bekomme ich meine Musik auf den iPod ohne iTunes?
    Wer - aus welchen Gründen auch immer - iTunes nicht zur Verwaltung des iPods einsetzen will, kann auch auf dem Mac zu Alternativen greifen.:
    floola.com - Wiwi - Download
    oder
    Yet another iPod manager - Home


    iTunes will meine selbst gerippten Hörbücher nicht korrekt anzeigen:
    Es gibt mehrere Programme, die aus MP3s korrekt formatierte Hörbücher machen. Eines, das OpenSource und somit kostenlos ist, ist hier zu finden:
    Audiobook Maker


    CDs und Imagedateien brennen

    Brennprogramm:
    burnX free - wem die eingebauten Brennfunktionen von Mac OS nicht genehm sind
    Welcome to HernanSoft - Software for Macintosh - BurnX - Captura - Label it Zip - Modem Light

    Ich will CueSheets brennen können:
    SimplyBurns - damit geht's
    Project SimplyBurns :: Home


    Bildbearbeitung und Bildbetrachtung:

    Bildbearbeitung für Laien:
    Seashore - ein einfacher Bildeditor
    Seashore - About

    Bildbearbeitung für Profis:
    GIMP - wem Photoshop zu teuer ist. GIMP benötigt X11. Dies muss von der Mac OS X CD/DVD nchinstalliert werden (nicht die Downloadversion nehmen, damit klappt's nicht)
    GIMP.app

    Freehand und Co - Vektorgrafik kostenlos
    Inkscape - benötigt X11 (siehe oben)
    Inkscape 0.45.1 - MacUpdate

    Ein Ersatz für IrfanView:
    Xee - zumindest so ähnlich wie IrfanView
    Xee 2.0 software download - Mac OS X - VersionTracker


    Textverarbeitung / Officesoftware:

    Kostenlose Alternative zu Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint)
    OpenOffice - braucht ebenfalls X11 (siehe GIMP)
    de: de.OpenOffice.org: Startseite

    NeoOffice - braucht kein X11, ist aber langsamer als OpenOffice
    Startseite von NeoOffice

    Ein Texteditor für HTML und für Programmiere
    Smultron - Kostet nichts und wird ständig weiterentwickelt
    Smultron by Peter Borg

    Desktop Publishing
    Scribus - ist nicht ganz so einfach zu installieren, geht aber trotzdem
    Scribus/Aqua 1.3.4 is out! — 2007-05-28 :: Scribus :: Open Source Desktop Publishing for Linux, Mac OS; X and Windows;


    Systemtools:

    Virenscanner (Norton lässt grüßen)
    Eigentlich braucht's für Mac OS X (noch?) keinen Virenscanner, da es kaum bekannte Viren "in the wild" gibt. Wer aber seine Anhänge und Dateien checken will, um nicht unbeabsichtigt dem netten Nachbarn mit der Windows-Kiste einen Virus zu schicken, der greift zu:
    ClamXav - Antivirusprogramm für Mac OS X
    ClamXav

    RAR-Dateien entpacken
    unrarX - entpackt RAR-Dateien auch dann, wenn sie ein Passwort benötigen
    UnRarX - Mac OS X RAR Extraction Utility
    The Unarchiver - Der Unarchiver kann so ziemlich jedes Format entpacken - auch .sit Dateien

    Norton Commander
    Xfolders - sieht fast so aus, wie der Norton Commander
    www.kai-heitkamp.de - Xfolders für Mac OS X 10.4 Tiger

    Backup-Software
    arRsync - hilft, die Daten regelmäßig zu sichern
    arRsync

    Ich kann keine .sit-Dateien öffnen
    Stuffit Expander - früher einmal DAS Packprogramm auf dem Mac, heute nicht mehr ganz so stark verbreitet
    StuffIt Expander for Macintosh - The Ultimate in Compression!

    Ich möchte Windows auf meinem Mac installieren
    Bootcamp - ist (noch) kostenlos und hilft bei der Installation von Windows auf einem Mac mit Intel-Prozessor
    Apple

    VirtualBox ist für Privatanwender zur Zeit kostenlos. Es käuft nur auf aktuellen Intel-Macs und ermöglicht, ein virtuelles Windows zu installieren, das dann in einem Fenster innerhalb des Mac OS X läuft
    VirtualBox (Dank an Booth)

    Der Startsound / Startgong nervt mich - kann ich den abstellen?
    Der Startsound ist zwar, ähnlich wie bei Windowsrechnern das leise Piepsen, eine durchaus wichtige Statusmeldung des Systems (auch Fehler werden so bekannt gegeben), wenn der Startsound aber dennoch nervt:
    Satsumac.com - Psst
    sollte Psst mit dem aktuellen Update Probleme bereiten, gibt es als Alternative:
    StartupSound.prefPane 1.1b1 - MacUpdate

    Erweiterungen für die Mac OS X Statusbar
    Viele kleine Helferlein lassen sich rechts oben neben der Uhr einblenden - iTunes lässt sich kontrollieren, Wettervorhersagen eingeblendet, das Web durchsucht und E-Mail-Benachrichtigungen angezeigt werden. Eine nahezu vollständige Liste verfügbarer kostenloser, aber auch zu bezahlender Statusbar-Erweiterungen findet sich hier:
    super OS X menubar items



    Unter Windows war ich aber ... gewohnt:

    Dateien standardmäßig öffnen mit:
    Diese Systemerweiterung ermöglicht es, ganz komfortabel einzustellen, mit welchem Programm z.B. PDFs oder Bilder geöffnet werden:
    Rubicode - RCDefaultApp

    Programme deinstallieren:
    Die meisten Programme auf dem Mac werden deinstalliert, indem sie in den Papierkorb gezogen werden. Übrig bleiben die jeweiligen Einstellungen (Preferences) des Programms - die aber, im Gegensatz zu Windows, das System nicht weiter belasten und auch nicht verlangsamen (da es beim Mac keine mitwachsende Registry gibt). Wer dennoch neben dem eigentlichen Programm alle Einstellungen und sonstige Überbleibsel löschen will, kann zu diversen Uninstallern greifen. Einer davon ist:
    AppCleaner 1.0.3 - MacUpdate

    Der Finder ist doof und der Windows Explorer war viel besser:
    Der Finder ist in manchen Dingen anders zu bedienen als der Windows Dateiexplorer. Aber es gibt Alternativen, wenn die Umgewöhnung all zu schwer fällt:
    ForkLift - File manager and FTP/SFTP client for Mac OS X - Forklift ist noch Beta und noch kostenlos ist auch nicht mehr kostenlos (Danke, Marja)
    Cocoatech: Path Finder 4.8.1 - der Pathfinder ist gut, aber nicht kostenlos


    Spiele:

    Für die Pause zwischendurch gibt es eine Reihe an kostenlosen Spielen für Mac OS X:

    Battle for Wesnoth:
    Ein klassisches Strategiespiel, das auch im Multiplayermodus gespielt werden kann.
    Battle for Wesnoth

    Bombsquad:
    Minesweeper - DAS Windows-Spiel schlechthin - gibt's natürlich auch für den Mac.
    positive spin media | BombSquad

    Chopper:
    Rette Personen mit einem Hubschrauber aus dem Krisengebiet und bring sie sicher zur Basisstation zurück.
    http://www.majicjungle.co.nz/downloads.html

    Frozen Bubble:
    Mit bunten Bällen Gruppen bilden und so den Bildschirm leerräumen.
    Frozen-Bubble for Mac OS X

    Neverball:
    Auf 3D-Bahnen eine Kugel mit viel Geschicklichkeit ans Ziel bringen.
    Neverball

    Nexiuz:
    Klassischer First-Person-Shooter.
    Nexuiz

    Quinn:
    Tetris - mit Standaloneserver für Multiplayergames!
    Simon Härtel — Quinn

    Racer:
    3D-Autorennen
    Racer Car and Racing Simulator

    SuperTux:
    Jump'n'Run Game im Stile von SuperMarioBrothers bzw. Gianna Sisters ;)
    SuperTux

    Pac the Man X
    Ja, Pac-Man halt, nicht wahr?
    McSebi Software — Pac the Man X



    Weiterführende Links / Informationen:

    Wer tiefer in die Materie "Mac-Software" einsteigen will, dem seien diese Webseiten zur weiteren Vertiefung ans Herz gelegt:

    Hilfe für Frisch-Geswitchte - Softwareübersicht:
    Der Admartinator ist selber vor geraumer Zeit auf den Mac gewechselt und hat eine sehr detaillierte Liste an kostenloser und kommerzieller Mac-Software für alle Lebenslagen auf seinem Blog veröffentlicht:
    Switched - apfelquak

    Freeware für den Mac:
    Holger Vogt veröffentlicht in seinem Blog regelmäßig Artikel zu neuer (oder von ihm neu entdeckter) Freeware für Mac OS X. Hier finden sich immer wieder kleine Schmankerl in der Softwarekiste:
    OS X Freeware - Kostenlose Mac-Software

    Eine sehr schön gemachte Website mit kategorisierten Links, Screenshots, Beschreibungen auf deutsch und der Möglichkeit, die Software zu kommentieren bietet:
    Free Mac Software - Das Portal für freie Mac OS X Software

    OpenSourceSoftware für Deinen Mac:
    Wer sich anschauen möchte, welche reinen OpenSource-Projekte es für den Mac gibt, dem sei diese Website ans Herz gelegt:
    Open Source Mac - Free, Open-Source software for OS X

    Switcherpaket an kostenloser Software:
    Auch die bereits genannte Website "Freeware für den Mac" hat ein umfangreiches Paket für Umsteiger von Windows geschnürt, unter anderem mit den Rubriken Internet, Security und Webentwicklung:
    Der Switch zum Mac - kostenlose Software-Ausstattung für Umsteiger; OS X Freeware - Kostenlose Mac-Software


    Hilfen im Apfeltalk-Forum:

    Natürlich gibt es auch hier im Forum hilfreiche Threads, in denen Software für Mac-Frischlinge oder auch Geheimtipps für alte Hasen vorgehalten werden. Folgende Threads sind zur weiteren Lektüre (und (teilweise) auch zur aktiven Teilnahme zu empfehlen):

    Lieblingssoftware der Apfeltalk-User:
    Schließlich sei auch auf yjnthaars genialen Thread "Software, die bei niemandem fehlen sollte" hingewiesen, in welchem er hier im Forum eine recht ausführliche Liste interessanter Software (kostenlos und kostenpflichtig) auch für die weniger alltäglichen und ausgebuffteren Lebenslagen bereit hält:
    http://www.apfeltalk.de/forum/software-niemandem-fehlen-t25171.html

    Chatprogramme im Vergleich:
    Wer mit AdiumX nicht zufrieden ist und weitere Chatprogramme (für MSN, für Videochat, für IRC und was-weiß-ich-nicht-alles) sucht, dem wird hier von Stiffler kompetent weitergeholfen:
    http://www.apfeltalk.de/forum/einige-messenger-fuer-t72189.html

    Insiderwissen und unbekannte Kniffe:
    Wer sich schließlich etwas genauer mit dem neuen Betriebssystem auseinandersetzen und auch einige Tipps, Tricks und Kniffe lernen will, der schaue sich die Entdeckerreise durch Mac OS X an:
    http://www.apfeltalk.de/forum/entdeckerreise-os-x-t3129.html

    Tastenkombinationen unter Mac OS X
    Nighthawk hat eine recht vollständige Liste der gebräuchlichsten Tastenkombinationen erstellt, die einem das Leben auf dem Mac stark vereinfachen: http://www.apfeltalk.de/forum/mac-tastaturbelegung-tastenkombinationen-t70269.html

    Bildbetrachtungsprogramme im Überblick:
    Herr Sin hat einen sehr umfangreichen, bebilderten Thread mit einer ausführlichen Übersicht zu vielen Bildbetrachtungsprogrammen auf dem Mac erstellt: http://www.apfeltalk.de/forum/ubersicht-bildbetrachtungsprogramme-bild-t52554.html

    Bei Google finde ich immer nur Antworten für Windows-User:
    Soul Monkey hat ein wunderbares Tutorial geschrieben, wie man in der Mac-Hilfe, bei Apfeltalk und bei Google geschickt nach Mac-relevanten Themen forscht: http://www.apfeltalk.de/forum/fragenden-suche-antworten-t74587.html

    Valous Switch - Erste Schritte in der Mac-Welt
    Valou beschreibt den Weg vom Windows-PC zum Mac. Mit Tipps und Tricks für Umsteiger:
    http://www.apfeltalk.de/forum/valous-switch-weg-t65434.html

    PS: Mit "kostenlos" meine ich in diesem Thread auch Software, die Donationware ist. Wenn euch die Software gefällt - dann spendet den Entwicklern doch auch etwas dafür.

    Diese Tutorial wird nicht mehr weiter aktualisiert. Neuerungen und Erweiterungen gibt's auf meiner privaten Website. Danke.
     
    #1 m00gy, 04.03.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.10
    DBertelsbeck, chekov, Moriarty und 16 anderen gefällt das.
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.561
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen