1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X hängt bei User-Anmeldung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nomate, 29.12.05.

  1. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    Hi

    Ich hab seit vorgestern ein Problem mit meinem OS X !
    Habe ein update gemacht (Sicherheitsupdate und iPod Updater) und dann hing das Programm mit der Festplattenoptimierung bei 76% und irgendwann hab ich dann auf sofort beenden geklickt. Dann wollte ich Mail starten, das ging dann nicht mehr und es hat sich immer selbst beendet (im Dock ist das Logo aufgesprungen und verschwand dann aber).

    Dann hab ich eben neugestartet und seitdem spinnt alles!

    Ich geb mein Passwort ein und dann ladet dieser Balken und NICHTS passiert aber. Ich habe Stunden gewartet, aber es bleibt beim laden!

    Was soll ich jetzt machen ? weiss jemand rat ??? :(
     
  2. Reisenthel

    Reisenthel Gast

    hast du den Parameter Ram schon zurückgesetzt?

    Hierzu beim Bootvorgang

    Apfel+Wahl+P+R

    drücken.

    Viel Glück,

    reisenthel
     
  3. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    üble sache maloney!

    falls du mehrere user hast: spinnt es bei allen usern?

    für den fall, dass kein weiterer user vorhanden ist: weiss jemand im forum, ob man mit boot von der installdisc auch weitere user hinzufügen kann, oder müssen wir nomate in den singleuser-mode zum nicl schicken?
     
  4. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    was isn die wahl-taste *blödfrag* ^^

    und nein, hab leider nur den einen user ... dabei wollt ich vorgestern noch ein Gästekonto einrichten ;) schöner misst ...
     
  5. Reisenthel

    Reisenthel Gast

    Sorry! ;)

    Wahl = alt
     
  6. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    sollte beim P-Ram-Reset irgendwas am bildschirm stehn oder nimmt der das einfach so still dahin ?
     
  7. Reisenthel

    Reisenthel Gast

  8. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    habs echt versucht, aber den reset macht er mir nicht !!!

    was nun ? :(
     
  9. Sofa Rutscher

    Sofa Rutscher Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    252
    bekommst du noch die tiger dvd ins laufwerk? wenn ja dann rein damit booten mit gedrückter c-taste und in der menüleiste dienstprogramme das festplattendienstprogramm auswählen, rechte reparieren und das volume reparieren.
    mfg andre
     

    Anhänge:

  10. catull

    catull Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.07.05
    Beiträge:
    324
    ich will dich ja nicht beunruhigen..aber genau so lief es bei meinem iBook bevor die festplatte dann völlig den geist aufgab so dass ich jetzt nicht mehr an meine Ferienfotos und auch sonst alle daten herankomme :-[
    wenn ich jedenfalls nochmal in deiner situation wäre würde ich gar nichts mehr machen sondern mit dem teil in ein supportcenter! das mit der tiger dvd/festplattendienstprogramm hatte ich auch versucht aber es konnte die hd nicht reparieren. der vom support meinte dann es wäre besser gewesen gleich mit diskwarrior einen rettungsversuch zu starten.
    aber eben, es muss ja nicht derselbe fall wie bei mir sein.
    gruss
     
  11. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    also ich glaub nicht dass es die festplatte is! dann hab ich 10.3.9 drauf ... also panther bitte :)

    die CD hab ich schon mal rein und repariert was ging und hat er auch gemacht aber ich glaub mein problem war da nicht darin verwickelt. was is denn dieser singeluser boot vo dem am anfang geredet wurde ? : >
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Das war keine gute Idee, du Ungeduldsmensch.
    Du hättest die Installationsprozedur danach unbedingt sofort wiederholen müssen.
    Jetzt hast du die alten Dateien gelöscht - aber die neuen noch nicht an ihrem Platz.

    Wundert mich nicht.
    Sag mir erst mal genau, um welches Security-Update es sich handelt.
     
  13. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    kA um welches update es sich handelt! irgendwas ausm november oder dezember fürs OS X 10.3.9 halt. muss das neueste eben gewesen sein was es gab. und dann der iPod Updater vom November ...

    und was heisst ungedultsmensch wenn es nach 4 stunden noch bei 76% war. und dann kam ja auch das sofort beenden.

    hatte das auch noch nie.

    kann ich im single user boot ein neues benutzterkonto erstellen oder das passwort andern bzw ganz löschen ... vll liegt es ja daran. kA

    aber ich find keine liste mit codes für den single user boot :(

    mfg; nomate
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Die haben Namen.

    Kennworte zurücksetzen ist ein Feature auf der Installations-CD.

    Start mit Apfel-S
     
  15. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    oops, jetzt habe ich dein problem erst richtig gelesen - rastafari hat recht: du warst deutlich zu ungeduldig. meine schätzung ist, dass dein os x nun deutlich im arsch ist, und du es auch über den singleuser-mode nicht mehr sauber hinkriegen wirst.

    an deiner stelle würde ich von der install-cd starten und das os neu draufsetzen. natürlich mit archiv & install oder wie die option heisst, also so, dass die user-daten erhalten bleiben.
    oder direkt zum supportcenter rennen, wenn dir deine nerven wichtiger sind als geld...
     
  16. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    hab schon oft was aufgesetzt ... so is es nicht. aber heisst das, dass auch meine programme, filme, lieder und bilder noch bleiben ?

    weil ich hab keine lust das schon wieder zu installieren !

    vorallem hab ich einen treiber für eine WLan-Karte von Netgear gespeichert, den ich gerne behalten würde !!!
     
  17. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    es gibt beim installieren verschiedene optionen, eine mit vorgängigem formatieren, wo dann natürlich alles im arsch ist, eine, bei der die userordner (samt userspezifischen programm-einstellungen) sowie die netzwerkeinstellungen gesichert werden, alles andere aber platt gemacht wird, und eine, die nur das OS aktualisiert, alles andere (daten, programme, einstellungen etc) erhalten bleibt. bei einem zerschossenen system würde ich aber von der letzten variante abraten, bin auch gar nicht sicher, ob sie für ein downgrade zur verfügung steht....
     
  18. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    schon mal im single user modus (apfel+s) gebootet und fsck ausgeführt?
    oder bootet er vielleicht im abgesicherten modus (shift) ?
     
  19. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    ich war schon im single user mode aber keiner von euch hat mir bis jetz befehle gesagt !!!

    das fsck hab ich allerdings mal gefunden und ausgeführt, auch mit den parametern -f und -y (war irgendwo im google)

    hat allerdings keine fehler gefunden.

    würde aber gerne im single user mode einen neuen benutzer anlegen ... geht sowas?

    und safeboot hab ich probiert, komm aber nie rein, weiss auch nicht was da nicht funktioniert.

    aja und diesen pram reset hab ich mitlerweile auch hinbekommen, aber hat nix geholfen !

    und downgrade gibts nicht, könnte höchstens auf 10.4 updaten, allerdings hab ich kein DVD-Laufwerk... somit stirbt die idee aus :(
     
  20. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    hast du eine möglichkeit, von einer externen platte zu booten und das letzte combo update nochmal drüberrödeln zu lassen?

    HTH
    mike
     

Diese Seite empfehlen