1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Os X für downloads konfigurieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Koenig_Pest, 06.10.06.

  1. Hallo, ich habs jetzat mal ins sotftware forum getan.

    ich bräuchte einige Tipps wie ich am besten überr längere zeit downloade, ohne das mein Macbook Pro so heiß wird dass es später wie ein Daligemälde auschaut .

    also ich tausche mit einem befreundeten Regisseur immer FRohfilme über ToDownloads e Torrents etc. aus, und da die ziemlich große Größe besitzen (wow ein satzwunder). muss ich mein MBP wphl oder übel übers Wochenende laufen lassen, (ich bin Aam Wochenende nicht zuhause)e wie mach ich das ich konstant downloaden kann und dabei mein macbook kühl halte gibt es so eine art sparmodus oder so? bisher hab ich immer so eingestellt dass dderf bildschirm nach einer minute ausgeht der computer aber nicht in den ruhezustand geht . oder gibt es vllt. tools oder manuelle lüfter regler davür. vieleicht weiß einer was.

    Danke im vorraus ,
    der Pesti

    PS: die Forumsuche hab ich benutz mir wurde aber nix gscheites angezeigt.
     
  2. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hä? Das Book wird doch nicht soooo heiß!
     
  3. vllt. wegen dem Zeilenumbruch untergegangen: ich besitze ein 17" Macbook Pro
    und des wird heiß also bei uns isses schon ne mutprobe den finger ne minute draufzuhalten nachdem des mir ne szene gerendert hat .
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Ich kann mir nicht vorstellen das Dein Gerät heiß läuft, wenn da so eine Minianwendung wie ein Torrent drauf läuft. Rendern ist ja ganz was anderes, da wird Dein Gerät ja auch gefordert. Gruss KayHH
     
  5. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Einfach laufen lassen.
     
  6. naja ich merks nur als ich es inmal gurchlaufen hab lassen hatte das book scho weitaus mehr als raumtemperatur, und da hab ich auch nur torrents gezogen, also gibts nix besseres als bildschirm aus und laufen lassen
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Weitaus mehr als Raumtemperatur? Also z.B. 40 °C? Da fangen CPUs ja gerade erst an, aber 70 °C sind ja auch kein Problem, je nach CPU natürlich. Lass die Kiste einfach laufen. Was ist Deine Sorge? Gruss KayHH
     
  8. Nach all dem mein gehäuse verzieht sich geheule hier? und ich mein ich hab anner rechten seite auch schon abstände von einem bis 2 millimeter (obwohl ich selber mir kaum vorstellen kann dass die so schlampen)

    Naja außrdem bin ich ein Switcher und bei windows hat man gewisse urängste was hitze und stabilität betrifft ( vor allem da appl le nun auch scho mit seinen updates verschlimmbessert wie bei win ;) )
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Selbst wenn es so kommen sollte, was ich mir nicht vorstellen kann, dann ist das ganz deutlich ein Garantiefall. Sobald die nächste Generation draußen ist würde ich dann tauschen. Gruss KayHH
     
  10. loop09

    loop09 Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    153
    also ich würde das auf dauer nicht einfach so laufen lassen, nachher fängt noch irgendwas Feuer. Am besten bau dir sowas wie den ICurve und wenn du auf Nummer sicher gehen willst bastel dir noch nen langsam drehenden 120mm Lüfter drunter.
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Was soll denn da Feuer fangen, nachdem er den blöden Sony-Akku getauscht hat? Es könnte ihm auch ein Ufo auf den Kopf fallen. 100%ige Sicherheit gibt es nie. Gruss KayHH
     
    Juuro gefällt das.
  12. Hmm naja ich bhab nur schlussgefolgert: lange laufzeit plus konstant mittlere bis evtl. hohe Temperatur= Böse für innenleben ... hmm ich hab noch den alten Ventilator daheim ;)

    naja bin dann weg und probiers mal aus habs vom mein schreibtisch runter aus den ikeaa tisch mit it den vielen löchern gstellt...
     

Diese Seite empfehlen