1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X auf PC installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Maxi, 01.01.09.

  1. Maxi

    Maxi Carola

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    110
    Hallom,

    ist es möglich, OS X auch auf einem normalen PC zu installieren?

    Wie siehts da Hardwaretechnisch bzw. rechtlich damit aus?
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
  3. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Hi !
    Wurde schon mal besprochen. Einige Apfeltalker haben es auf einem Laptop probiert und meinten es geht. Du solltest aber nicht all zu exotische Hardware haben.

    Gruss J
     
  4. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    und man braucht ein modifiziertes OS X, was gegen Urheberrechte verstößt und blablalba
     
  5. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nicht produktiv. Nur zum testen, ob OSX was für dich ist zu gebrauchen. Anleitungen dürfen hier aber nicht gepostet werden ...
     
  7. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Mit EFiX nicht.
     
  8. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    jaa, erstmal kaufen
     
  9. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Das war ja nicht die Frage, ob es gratis geht ;)
     
  10. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Man muss heute weder OSX modifizieren, noch ist es nicht für Produktivlösungen geeignet. Mit der richtigen Hardware läuft es astrein, stabil und schnell. EFIX ist überflüssig.
     
  11. Porky

    Porky Idared

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    25
    Frage mich noch heute wiso Apple windows auf einem mac will aber umgedreht mac os x auf normalen PCs Nicht ?

    Stevie... gib es frei die Welt wartet auf Mac os x ;)

    alle die mac os x unter einem normalen PCs zum laufen bringen oder in Zukunft vor haben .. immer nur zu ...
     
  12. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Nene, besser nicht. Sonst müssen wieder für tausende Hardwarebausteine zig verschiedene Treiber entwickelt werden, die sich gegenseitig kaputt schießen. Das begrenzte, supportete Hardwarespektrum ist eine Säule der hohen Stabilität von OSX.
     
  13. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wenn man eh Hardware kauft, kann man auch gleich das Original kaufen.
     
  14. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Nö, denn Apple hat leider keine Komposition im Programm, die halbwegs stromsparend ist, und sowohl als Produktivmaschine als auch als Mediaserver dienen kann, zu einem vernünftigen Preis. Da fällt auch der MacPro raus. Sowas gibt es schlichtweg nicht.

    Bei vielen spielt der Preis eine Rolle, bzw ist der Anreiz sich einen HackMac aufzubauen, bei mir war es die Flexibilität in Kombination natürlich mit einer Budgetobergrenze.

    1000 sind OK, 2,5k für einen Pro nicht. Und der Mini ist ein klasse Gerät und wird, wenn er neu rauskommt, die Dose meiner Freundin ersetzen. In den Mini bekomm ich leider nicht so viele Platten rein, damit er als Mediaserver herhalten kann.

    Performancemässig ist der Mini für die meisten Leute völlig ausreichend. Für mich auch, trotz gelegentlicher Bildbearbeitung und Videoschnitt. Aber spezielle Bedürfnisse erfordern manchmal spezielle Lösungen.
     
  15. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Da ich leider nur über PPC Macs verfüge, aber gerne das iPhone SDK ausprobieren wollte, habe ich mir auf meinem MSI WIND U100 Netbook OS X installiert.

    Das Gerät hat eine Intel Atom N270 CPU mit 1,60 GHz und eine GMA950 Grafik. Dazu 2 GB RAM mit 667 MHz Takt...

    Ich muss sagen OS X läuft darauf äusserst Stabil und das SDK hat auch keine Probleme... :)
     
  16. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Jap, der WIND ist eine recht interessante Basis, zumal speziell für den auch Treiber entwickelt werden. Bei vielen anderen Notebooks schaut es aber sehr mau aus, aber dafür gibt es m.E. die MacBooks, die ihren Preis wert sind und alles bieten was man braucht. Bei Desktops schaut das wie gesagt ein wenig anders aus.
     
  17. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Nun, bis auf die Realtek WLAN Karte, welche als Ethernet 2 erkannt wird (was aber letztlich wurscht ist) ist der WIND ziemlich identisch mit den MacBooks der 1. Generation...

    Auch für die Realtekkarte gibt es mittlerweile einen stabilen Treiber... :-D
     
  18. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    D.h. zum jetzigen Stand wird alles supportet? Wäre ja eine echt tolle Entwicklung :)
     
  19. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Jup richtig... Bis auf den Kopfhörerausgang, der macht gelegentlich noch etwas mucken... Aber läuft prinzipiell auch...
     
  20. Maxi

    Maxi Carola

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    110
    Danke für die vielen Infos.
     

Diese Seite empfehlen