1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X auch auf PC installierbar?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ksr, 19.11.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ksr

    ksr Gast

    Guten Abend!

    Lässt sich das OS X auch auf einem Nichtapplerechner nutzen?

    Danke!
    Gruß,
    ksr
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  3. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    Kurz und knapp. Nein! Jedenfalls nicht legal
     
  4. ksr

    ksr Gast

    das ist schade. der Grund warum ich frage:
    wollte gerne Garageband + JamPacks nutzen, geht dann wohl nicht ohne Mac.
    ist es denn technisch nicht möglich oder firmenpolitisch?
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    sowohl als auch. Du wirst es nicht installieren können und selbst wenn wäre es gegen die Lizenzbestimmungen.
     
  6. hibachi

    hibachi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    173
    außerdem wäre es schwachsinnig, da dir die treiber fehlen und das system seeeehr instabil wäre.
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    theoretisch gehts aber nicht legal und darum hier auch keine weiteren tipps oder anleitungen.

    dewey
     
  8. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    auch praktisch gehts, aber man ist nicht up2date mit den updates, ausserdem eckt es vorne und hinten mit der hardware, die grafikkarte ist dabei noch das kleinere problem, meistens machen netzwerk und USB geräte probleme.
    sinnvoller ist es wohl du schaust bei ebay um einen älteren günstigen macmini mit motorola CPU

    iPoe
     
  9. kstyle

    kstyle Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    246
    Hallo,

    du kannst es Installieren, wie werde ich hier nich weiter erläutern, aber es bringt dir nix. Sind keine Treiber vorhanden und du kannst auch nich ins Web gehen um dir welche zu holen weil er deine Netzwerkkarte nicht erkennt, über CD gehts auch nicht weil er das Laufwerk net erkennt.
    Ahm.. lass es einfach ;P

    Gruß
    Kevin
     
  10. ksr

    ksr Gast

    danke, meine Frage ist damit ausführlich beantwortet!
    von was Illegalem will ich ja auch nix wissen! :innocent:
    Gruß,
    ksr
     
  11. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    haste schon mal probiert ? bei mir funktioniert 100%tig (CD, USB, Netzwerk....), ich kann sogar mein M-Audio Keystation 49e mit Garageband problemlos nutzen, instabil ist das system auch net (das system ist auch nicht so langsamer als mein MBPro)

    naja, das ist aber illegal ;)
     
  12. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    aufpassen, für sone aussage bin ich schonmal verwarnt worden...
     
  13. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    okie, moderator bitte meinen Beitrag löschen
     
  14. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    du kannst deinen selber auch editieren und einfach überschreiben;)
     
  15. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    wo gibbet denn heute Mac Minis mit Motorola CPU? Bzw was is nen Motorola CPU?
     
  16. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Auch von mir ne kleine Warnung, pass auf was du hier schreibst ;) Ich rede aus Erfahrung (ist schon laange her.. :-D)

    Liebe Grüsse
    risiko90
     
  17. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ist wohl ausführlich erklärt worden. Bevor sich nun aber doch jemand hinreissen lässt, machen wir es lieber zu.

    Zuerst schreiben und dann mal abwarten, was passiert? "Moderator, bitte löschen" und schauen, wie lange der Beitrag hängenbleibt, anstatt selber eben zu editieren? War jetzt nicht so prickelnd.
     
    dewey gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen