1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS Leopard löschen und neu installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von StuartBiddle, 09.03.10.

  1. StuartBiddle

    StuartBiddle Jonagold

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    22
    Irgendwie werde ich leider nicht richtig schlau.
    Vor zwei Wochen habe ich mir ein neues Macbook gekauft, das alte soll in die guten Hände meiner Eltern übergehen.
    Das alte möchte ich gerne vorher komplett "rasieren" und neu aufspielen.
    Über die Suche hatte ich eine Anleitung gefunden, diese funktioniert bei mir nicht ganz.

    Die OS_Install Disc ist eingelegt.
    Ich öffne das Festplattendienstprogramm und wähle löschen.
    Wenn ich dann die Festplatte auswähle ist im "Löschen-Fenster" alles ausgegraut.

    Was muss ich tun...?
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Von der DVD zu starten ist sicher hilfreich. Einlegen alleine nützt nichts.
     
  3. StuartBiddle

    StuartBiddle Jonagold

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    22
    Das ist ein Ansatz, war aber in der hier gefundenen Anleitung so nicht beschrieben...:-D
    Vielleicht direkt noch ein kurzer Hinweis wie ich das mache und ich belästige dich nie wieder...
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    DVD einlegen, beim Neustart die Taste C gedrückt halten, Sprache auswählen, jetzt erscheint oben die Menüleiste, dort das Festplattendienstprogramm aufrufen, dann löschen, danach den Install fortsetzen.
     
  5. StuartBiddle

    StuartBiddle Jonagold

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    22
    Vielen, herzlichen Dank.
    Ich versuch´s...
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn du Fragen hast, belästigst du doch nicht. Vorher fragen ist klug, nachher Hiiilfe schreien, ist dumm.
    Ergänzung: Es ist doch logisch, dass du das Startvolumen nicht löschen kannst - da müsste sich ja das System selbst löschen! Deshalb musst du von einem anderen Volumen (der DVD) starten.
    Viele Freude dir und deinen Eltern mit den neuen Macs.
    Salome
     
  7. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Mit "format c:" ging das frueher in der Eingabeaufforderung unter Windows ;)
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Na ja, dann startest du ja auch nicht von OS X. Oder?
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Irgendwie komm ich mir mißverstanden vor. Ist ja langsam hier fast wie im richtigen Leben....
    Mindestens der zweite Mac und weiß nicht, wie man von der DVD bootet? Da sieht man, wohin die Systemstabilität beim Mac führt. Windowsbenutzer wüssten das sicher schon nach ein paar Wochen.
     

Diese Seite empfehlen