1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordnung im iTunes-Music-Ordner

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von m.a., 21.11.07.

  1. m.a.

    m.a. Gast

    Hallo,
    hab grad schoin die Suchfunktion bemüht, aber leider nichts passendes für mich gefunden, daher meine Frage:

    Ist es möglich, iTunes so zu konfigurieren, dass die Ordnung von Musik in "iTunes Music" nicht in der Form ["Interpret"\"Album"\"Titel"] sondern in der Form ["Interpret - Album"\"Titel"] erfolgt, also sich in iTunes Music dann lauter Ordner befinden, die direkt ein bestimmtes Album enthalten und zusätzlich zum Albumnamen den Namen des Künstlers tragen?

    Wäre für Hilfe sehr dankbar. :)
    Liebe Grüße
     
  2. Sartorius69

    Sartorius69 Klarapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    279
    Warum überlässt du nicht einfach iTunes die Organisation und Verwaltung deiner Musikdateien, dafür ist es nämlich gemacht. Alles was du brauchst um Interpreten, Alben, einzelne Songs etc. zu finden oder zu sortieren, bringt iTunes mit.
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Um die Frage zu beantworten: iTunes selber kann das nicht. Du müsstest auf ein anderes Programm zurückgreifen, dann aber die Verwaltung nicht mehr iTunes überlassen.
     
  4. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    intelligente wiedergabeliste

    schon probiert? dann hast du zwar keine ordner, aber die playlist mit dem interpreten und allen titeln und alben so du die denn alle im informationsfenster eingegeben/importiert hast.

    vielleicht hilfts ja weiter, oder hast du eigentlich nur ein darstellungsproblem in iTunes ? ctrl+click in der leiste des hauptfensters und du kannst alles nach deinen wünschen hin- und herschieben, sortieren, ergänzen...

    gruß

    intime
     
  5. m.a.

    m.a. Gast

    Dankeschön für die Antworten, zu wissen, dass es einfach nicht geht hilft mir wenigstens mental etwas weiter. :)
    Ich bin ja so eigentlich zufrieden mit iTunes, aber wenn ich mehrere Ordner mit einem Mal z.B. auf meinen mp3-Player (nein, kein iPod) kopieren möchte, ohne jedesmal einen neuen Ordner auf dem mp3-Player anlegen (wenn ich die Titel aus iTunes ziehe) oder jeden Ordner einzelnd rüberziehen zu müssen (aus iTunes Music), wäre es schon praktisch, alle relevanten Ordner mit einem Blick sehen und gleichzeitig auswählen zu können.
    "iTunes einfach machen zu lassen" ist vielleicht einfacher für manche Benutzer, aber diese spezielle Einschränkung ist für mich persönlich ein Manko des Programms.

    intime, was du genau weißt kann ich in Moment nicht so gut nachvollziehen, bin mir aber fast sicher dass mir das für mein Problemchen nicht weiter hilft, trotzdem danke!:)

    Grüße
     
  6. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Da hilft die Listendarstellung in dem du alle relevanten Ordner aufklappst (Befehl+A ---> Befehl + Cursor Rechts) und dann mit der Befehl-Taste deine zu exportierenden Stücke auswählst. Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen das es ein logischeres Ablagesystem gäbe.

    MacMan2
     
  7. m.a.

    m.a. Gast

    Dankeschön, das hilft echt! Zwar nicht die Optimallösung für mich, aber akzeptabel. :)
     

Diese Seite empfehlen