1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ordnersymbol im Applicationsordner veränderbar?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von HarlekinX, 01.01.09.

  1. HarlekinX

    HarlekinX Gala

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    kann man das blaue einfarbige Standardsymbol eines Ordners im Applicationsordner nachträglich verändern?

    Viele Grüße,
    HarlekinX
     
  2. whocares

    whocares Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.12.08
    Beiträge:
    6
    Ich weiß nicht genau ob ich dich richtig verstanden habe, aber ...?

    Wenn du nur einen bestimmten Ordner ändern willst, markiere ihn, drücke apfel+i oder rechtsklick infarmationen. Das gleiche machst du mit dem gewünschten Icon.

    Jetzt wählst du in dem Infofenster (neues Icon) das kleine Icon ganz oben links -apfel+c- und dann im Infofenster (bestehenden icon) apfel+v.

    Wenn du Icons systemweit ändern willst empfehle ich CandyBar.

    Ist bestimmt schon oft hier beschrieben worden, aber ich kann auch nichts finden.
     
  3. HarlekinX

    HarlekinX Gala

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    vielen Dank. Das war genau die Info, die ich gesucht hatte.

    Jetzt brauche ich nur noch eine kostenlose Quelle für diverse Icons.


    Viele Grüße,
    HarlekinX
     
  4. TheRealBigApple

    TheRealBigApple Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    130
    alex_neo gefällt das.
  5. HarlekinX

    HarlekinX Gala

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Hilfe.


    Mit vielen Grüßen,
    HarlekinX
     
  6. Danny K

    Danny K Granny Smith

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    16
    Ich habe das Problem, dass bei mir die Symbole, die ich mit der oben beschriebenen Methode erstelle ,nicht angezeigt werden. Als Beispiel: Wenn ich ne Bilddatei zb "bild.jpg" rein ziehe, erscheint als Symbol nicht das Bild, sondern das "Vorschau-Smbol" mit der Aufschrift "JPEG", also immer so ne Art Platzhalter. Was mache ich falsch? Ich möchte einfach nur 2/3 Ordner auf dem Desktop mit Symbolen versehen, also keine großen Aktionen.
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Es gibt Programme, die dir beim Erstellen von Icons helfen. Die sind keine jpgs sondern alle "Mac Os icon File" (Art) und mit einem der vielen Programme hergestellt.
    salome
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Ein mögliches Programm, um das Vorschaubild zu umgehen heisst img2icns.
     
  9. Danny K

    Danny K Granny Smith

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    16
    Es geht leider immer noch nicht bei mir, obwohl ich icons erstellt habe :(
     
  10. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Finder/Mac neu starten, Caches leeren.
     
  11. Danny K

    Danny K Granny Smith

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    16
    Alles probiert, kein Erfolg.
     
  12. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Bild in Vorschau öffnen, mit dem Markierwerkzeug komplett markieren, cmd + c, dann Ordner auswählen, cmd + i, kleines Ordnerbildchen oben links mit Klick markieren, cmd + v müsste eigentlich auch funktionieren. Zumindest tut es das bei mir.
     
  13. Danny K

    Danny K Granny Smith

    Dabei seit:
    08.01.09
    Beiträge:
    16
    So funktionierts jetzt bei mir auch! Dankeschön :)
     

Diese Seite empfehlen