1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner verschicken?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von AppleFürst, 18.05.07.

  1. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    Hat jeder Ordner ,egal unter welchem Dateisystem die Festplatte auf dem das Verzeichnis ist liegt, daselbe "Format" ?
     
    #1 AppleFürst, 18.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.07
  2. frederix

    frederix Elstar

    Dabei seit:
    29.12.03
    Beiträge:
    74
    Hi AppleFürst!

    Du musst den Ordner vor dem Verschicken als ZIP-Datei packen (Rechtsklick -> Archiv von "..." erstellen).

    Viele Grüße,
    frederix
     
  3. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    wie meinst du das?
     
  4. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    Mit dem Dateisystem hat das herzlich wenig zu tun... der Hauptgrund, weshalb manchmal Windowsbenutzer die Mac-Anhänge nicht öffnen können ist folgender;

    normalerweise erhält jede Datei eine für sie charakteristische Dateiendung (.doc für Word, .pdf für Adobe PDF, .jpg usw...) Der Mac kann komischerweise auch ohne diese Endung sagen, um was für eine Datei es sich handelt, doch PCs fehlt diese Fähigkeit gänzlich.

    Du musst also immer vor dem Versenden schauen ob du nur "wichtigesdokument" oder "wichtigesdokument.pdf" versendest...
     
  5. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    @Frederix: Aber wiso, is es so wie ich es vermute?
     
  6. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    wenn du meinst, dass es am dateisystem liegt, liegst du weit daneben... ;) es werden nur die daten gesendet. du kannst ja auch alles aus dem internet herunter laden, egal welches betriebssystem und dateisystem auf dem server ist...

    was genau meinst du eigentlich mit "nicht öffnen können"? werden die dateien im mailprogramm angezeigt? wird zu einer "dokument.doc" vielleicht auch eine "._dokument.doc" angezeigt?
     
  7. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    Nein Ich schiebe einen Ordner ins Mailprogramm und verschicke ihn.
    Und meine Frage ist ob ein Ordner ein speziels Format hat und ich dachte das hängt mit dem Dateisystem zusammen. weil ein ordner hat ja kein Format wie eine Doc Datei.

    Ich weiss klingt etwas komisch aber mir fällts gerad net ein.
     
  8. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    Oder anders einfacher formoliert:
    Hat jeder Ordner ,egal unter welchem Dateisystem die Festplatte auf dem das Verzeichnis ist liegt, daselbe "Format" ?

    Edit: Mehrere Ordner bilden ja die Verzeichnisstruktur auf der Partition.
    Und jede Partition kann man ja verschieden Partitonieren.
    Als hat doch jeder Ordner ein anderes Format und dürfte von einem anderen Dateisystem wenn mann ihm den Ordner per MAil schickt, nicht erkannt werden. Aber tut er ja und meine Frage ist : Warum?

    So ich glaub jetzt hab ich mich beser Ausgedrückt.
     
  9. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    man kann meines wissens keine ordner verschicken - das was mail dann macht, ist alle dateien in dem ordner zu verschicken. es dürfte also kein ordner ankommen?
     
  10. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    JA das is klar aber wiso (siehe Edit vom letzten Beitrag)
     
  11. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    es werden keine ordner verschickt! nur die dateien in dem ordner - alle einzeln...
     
  12. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    Ne werden sie nicht
     
  13. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    Der packts erst automatisch als Zip und dann wenn mans wiedre auspackt ist es wieder ein normaler Ordner.


    Aber wenn ers einzeln schickt was ist dann ein Ordner?
    Das klingt jetzt etwas komisch aber...
     
  14. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ich kann es nicht testen, aber es wird soweit ich weiß innerhalb der email gespeichert, welcher anhang in welchem ordner lag. aber das müssen beide mailprogramme unterstützen (der sender und der empfänger)...

    EDIT: für das zippen kann auch der email-anbieter verantwortlich sein.
     
  15. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    ok aber haben die ordner jetzt verschiedene "Formate"?
    Das wollte ich eigendlich nur wissen.
    Danke
     
  16. Bea

    Bea Idared

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    28
    beruflich abreite ich mit ner dose, ich wollte auch mal nen ordner inmein outlook zeihen, geht nicht.

    Und wenn mich nichts irrt abreitet windows wie schon gesagt mit nem suffix, nix suffix nix öffnen können, mac abreitet mit headern in dem infos zur datei u.s.w stehen damit diese geöffnet werden kann. Dem zu folge brauchen aufn mac keine daten ne dateiendung.

    wenn was falsch ist bitte korrigieren ;)
     
  17. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    Ok fals jemand denoch ne anttwort auf meine Frage weiss wie/was so ein Ordner "aufgebaut/Format/keine Ahnung ist ... Danke
     
  18. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    ich glaube nicht, dass man einen ordner als datei sehen kann und deshalb hat er auch kein format. der ordner steht nur innerhalb des dateiverzeichnisses und hat auch deshalb die größe von 0 KB, wenn er leer ist. und da man einen eintrag im dateiverzeichnis nicht verschicken kann, kann man auch keinen ordner verschicken - alles was passiert, wenn man einen ordner in ein mailprogramm schieben kann, ist, dass es alle dateien in dem ordner an die email anhängt, und evtl. vermerkt, dass sie vorher alle in einem ordner waren und es dementsprechend anzeigt.

    @AppleFürst: ordner ist keine datei; keine datei = kein format
     
    AppleFürst gefällt das.
  19. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Man kann keinen Ordner als "Ordner" per eMail verchicken. Das Apple Mailprogramm bietet das als reine Komfortfunktion an und verschickt die darin enthaltenen Dateien auf einmal als MIME Attachments. Einen Ordner kann man nicht MIME kodieren.

    Wenn Du möchtest, daß eine Ordnerstruktur erhalten bleibt mußt Du sie vorher in eine Datei verpacken. Also beispielsweise den Ordner zippen oder anderweitig komprimieren.
    Gruß Pepi
     
    AppleFürst gefällt das.
  20. AppleFürst

    AppleFürst James Grieve

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    132
    Danke genau das wollt ich wissen. Weil ich war mir nicht ganz sicher aber sowas war meine Vermutung
     

Diese Seite empfehlen