1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner sperren

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Punschman, 15.04.08.

  1. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Guten Tag,

    ist es möglich einen Ordner auf dem Schreibtisch zu sperren so das dieser sich nur nach der Eingabe eines Passwortes öffnet ?

    Grüße
    Der Punsch
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... na wenn du das Info-Fenster öffnest, haste ja unten rechts nen Schloß. Da kannst du dies ja einstellen, zB als Briefkasten.
     
  3. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Der sichere Weg:

    FestplattenDienstprogramm öffnen, (links nichts auswählen!) -> Neues Image

    Ort: Schreibtisch
    Größe: wie Du willst
    Verschlüsselung: AES-128
    Format: 'Mitwachsendes Image'

    Dann auf 'Erstellen' drücken, und ab gehts!

    <edit>Äh, ich habs grad selbst probiert, aber ich kan das Image ohne Passwort öffnen.... ??? Wer weiß, wies richtig geht?</edit>

    Gruß,

    .commander
     
    #3 commander, 15.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.08
  4. armamac

    armamac Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.08.04
    Beiträge:
    6
    Vielleicht war beim Erstellen auf der Kennwort-Seite [Kennwort im Schlüsselbund sichern] aktiviert?

    Gruss
    armamac
     
    commander gefällt das.
  5. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    @commander

    Bist du als Admin oder als User unterwegs? Auf meinem Rechner in der Firma (User) kann ich nämlich beim erstellen eines Images nicht einmal angeben ob ich es mitwachsen lasssen möchte oder nicht.
    Vielleicht hängt es damit zusammen.
     
  6. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ans Hirn hau! Freilich,

    Danke!
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    @commander

    Erschreck mich nicht so mit solchen Hiobsbotschaften.... :p alle meine wichtigen Daten sind auf einem 256bit AES Image... zum Glück nur Fehlalarm... *puuh*
     
  8. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Moin Kollegen

    habs gemacht wie beschrieben .. bekomme dann ein Image und eie andere Datei auf den Schreibtisch gelegt die mir unbekannt ist; nun ja in das Image kann ich sachen Reinlegen .. aber die öffnen sich dann auch easy

    Grüße
    Punsch
     
  9. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ja, aber nur solange es gemountet ist. Wenn Du das "DeinImage.sparseimage" unmountest, muss es zum Öffnen natürlich erst wieder gemountet werden. Das aber, zumindest wenn man sich nicht so deppert anstellt wie ich grade, geht nur mit Password, oder?

    btw: was für eine 'andere Datei'?

    Gruß,

    .commander
     
  10. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Ok jetzt für ganz doofe wie mich: was ist mounten ??? auswerfen oder wie.. die andere Datei heist: Privat Daten so wie das Image nur mit .sparseimage mhmmhm
     
  11. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    auf diese datei ohne den .sparseimage, klick da mal mit rechts drauf, da müsste es einen punk auswerfen geben. Dann ist das Image nicht mehr gemountet und deine Daten quasi weggeschlossen. Wenn du auf das .sparseimmage doppelklickst solltest du das Passwort eingeben müssen..
     
  12. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Na . hab jetzt mal wieder ein wenig aufgeräumt.. und de beiden Images verworfen.. also noch mal fr ganz Blöde like me.. ich erstelle dieses Image .. klar... so dann habe ich auf dem Schreibtisch ja ne neues Image und diese Sparseimage na ja sagen wir Icon .. und nu ... wo müssen meine Daten hin.. wird das Image ausgeworfen und was mach ich mit diesem spareseimage Ding ?

    Oh man währe ich nur bei Windows geblieben... lach

    Punsch
     
  13. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    OK funzt.. aber nach dem Klick auf sparseimage will das ding kein Passwort von mir

    Man man man man

    Lach
    Punsch
     
  14. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Die Daten sollen ins Image rein. Wenn das Image noch nicht gemountet ist, siehst du ja bei einem Doppelklick auf das .sparseimage wie es sich quasi öffnet und das Image erscheint. Das .sparseimage kopierst du dahin wo du es haben willst und wenn du Daten aus selbigen brauchst öffnest du es und wirfst es später wieder aus..
     
  15. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wenn du bei der Erstellung eines eingegeben hast, dann ist das Passwort wohl im Schlüsselbund gespeichert, entweder du wirfst es da raus und erstellst ein neues Image und passt auf den Haken auf der sagt das das Passwort gespeichert werden soll ;)
     
  16. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    OK ich hab es ... vielen Dank für den Input.. Logo muss ich das Häckchen Schlüsselbund nicht setzten .....

    Danke noch mal an euch

    Der Punsch
     

Diese Seite empfehlen