1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner nicht löschbar...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LeoC, 14.08.08.

  1. LeoC

    LeoC Jonagold

    Dabei seit:
    14.08.08
    Beiträge:
    22
    Hi,

    hab ein Problem mit einem Ordner, der im Papierkorb liegt und sich einfach nicht löschen lassen will.

    Ich habe schon probiert den Papierkorb sicher zu entleeren, hilft aber auch nichts.

    Es kommt die Fehlermeldung: "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da sie für einige Objekte nicht die notwendigen Zugriffsrechte besitzen"

    Ebenfalls seltsam ist, dass wenn ich den Ordner wieder aus dem Papierkorb auf den Desktop ziehen will ebenfalls eine Fehlermeldung kommt: "Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschließen, da einige Daten in "Ordner" nicht gelesen oder geschrieben werden konnten. (Fehler: -36)"


    Nun habe ich auch schon probiert den Ordner mit "sudo rm -rf" über das Terminal oder mit dem Programm "Trash It!" zu löschen.

    Hier tritt aber schon das nächste Problem auf, nämlich, dass mein Admin-Passwort nicht als korrekt anerkannt wird.
    Dieses habe ich sogar zurücksetzten lassen und habe ein neues eingegeben (Installationsdisk und dann über das Installationsmenü...)


    Ich benutze übrigens noch nicht so lange Mac. Daher bin ich auch noch nicht so erfahren im Umgang mit OSX und kenne einige Kniffe noch nicht.

    Ich hoffe es kann mir jemand mit meinem Problem behilflich sein, da es tierisch nervt den Papierkorb nicht komplett entleeren zu können.


    Leo
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich wette mit dir das die Dateien von einer externen Platte gelöscht worden sind, die FAT32 formatiert ist, und auch an Win genutzt wurde. Eigentlich sollte das drücken auf "Entleeren" mit gedrückter "alt-taste" funzen. Wenn nicht schließ die Platte mal an Win, lass dir versteckte Dateien anzeigen und lösch "Recycled" von der Platte.
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Also zumindest bei Sudo wird nicht nach dem Admin-Passwort gefragt, sondern es ist das Benutzerkennwort einzugeben! Außerdem muss der Benutzer in die sudoers-Liste eingetragen sein (vom Admin), damit er überhaupt mit seinem Kennwort solche Aufgaben wahrnehmen darf.
     
  4. LeoC

    LeoC Jonagold

    Dabei seit:
    14.08.08
    Beiträge:
    22
    Zur generellen Info. Die Festplatte ist mit NTSC formatiert und läuft unter Mac mit speziellem Treiber.

    Unter Windows hab ich mir die versteckten Dateien anzeigen lassen und habe auch den besagte Ordner in ".Trashs" gefunden. Jedoch ließ er sich auch dort nicht löschen, da es hieß der Ordner sei beschädigt.

    Auf meinem Mac hab ich jetzt auch Trash It! zum Laufen gebracht (hat kein Passwort nicht als Passwort aktzeptiert...), jedoch lässt sich auch so der Ordner nicht löschen.

    Und mein Benutzeraccount sollte eigentlich der Admin Account sein, zumindest wird er als "Admin" unter Benutzer angezeigt.

    Hat noch jemand Ideen?
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    1) NTSC ist die US-amerikanische Norm fürs dortige Farbfernsehen.
    2) Wenn du mit "spezieller Treiber" zufälligerweise MacFUSE/NTFS-3G meinst, hast du den Problemverursacher gefunden.

    Du musst vorher erst das Dateisystem reparieren. NTFS-3G geht damit um wie ein Eisbär mit dem niedlichen Robbenbaby: "Jamm-Jamm".

    Laufwerk --> Eigenschaften --> Extras
    (Die erste Checkbox anhaken nicht vergessen, sonst ist die Prüfung für die Katz.)
     
  6. LeoC

    LeoC Jonagold

    Dabei seit:
    14.08.08
    Beiträge:
    22
    Haha ja, meinte natürlich NTFS...

    Als NTFS-Treiber benutz ich übrigens NTFS for Mac.

    Und mit dem Reparieren unter Windows hats jetzt auch geklappt.

    Danke allen für die Hilfe. Es ist schön endlich wieder ein leeres Papierkorb-Icon zu haben :)
     

Diese Seite empfehlen