1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordner im Finder?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ratino, 12.05.09.

  1. ratino

    ratino Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    148
    Hallo,

    ich habe einen Ordner unter meiner Mac Mini HD der nur unter einem bstimmten Programm angezeigt wird, wenn ich den Finder ganz normal starte finde ich diesen Ordner nicht.
    Kann mir das jemand erklären.
    Finder 2.jpg

    Finder 1.jpg

    Dankeschön
     
  2. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Das ist ein versteckter Systemordner. Man sollte ihn am besten gar nicht sehen.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    "Volumes" ist ein versteckter Systemordner (deshalb ist er auch blasser als die übrigen), da werden die angeschlossenen Platten gemountet.
    Versteckte Ordner werden angezeigt, wenn man sie über den Findermenüpunkt "Gehe zu.." aufruft, vermutlich hat das betreffende Programm das gemacht.
    Du kannst eventuell mal die finder.plist löschen, wenn er dich stört.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Irgendein Programm (vermutlich das welches dir diesen versteckten Ordner zeigt) hat mithilfe eines fest gespeicherten Dateipfads versucht auf das Volume "Time Capsule" zu schreiben, obwohl es gar nicht verbunden war. Ein übler Fauxpas für Programmierer.
    Dadurch gelangten irgendwelche Daten (die man im Bild nicht sehen kann) in diesen Ordner, die eigentlich auf das Volume gehören würden. (Und vermutlich schreibt das Programm noch immer dort hin, statt auf das Volume).
    Du solltest kontrollieren, was das ist, ob und wo es fehlt und es ggf. manuell abgleichen. Dann solltest du das Volume trennen, den übriggebliebenen Ordner innerhalb von Volumes löschen und dann das Volume wieder verbinden.
    (Währenddessen sollte dieses clevere Programm besser nicht laufen, sonst geht der Spass möglicherweise endlos so weiter.)
     

Diese Seite empfehlen