1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ordner Dienstprogramme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bernd1002, 02.07.09.

  1. bernd1002

    bernd1002 Erdapfel

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    ich musste heute mit erschrecken feststellen, dass bei mir der Ordner Dienstprogramme komplett verschwunden ist.... Keine Ahnung warum. Wie bekomme ich den diesen Ordner wieder installiert)))

    Danke & Gruß
    Bernd
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Hi,
    nur um sicherzugehen: wenn du mit Spotlight nach Dienstprogramme suchst, dann wird der Ordner nicht gefunden?

    Hast du Time Machine in Verwendung? Gelöschte Ordner wiederherstellen ist ja eine Stärke von TM.

    Wenn nicht, ist der Ordner vl. noch im Papierkorb?

    Grüße

    PS: Den Ordner kannst du natürlich nicht installieren, nur die darin befindlichen Programme. ;)
     
  3. bernd1002

    bernd1002 Erdapfel

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    3
    Hi,
    Spotlight findet nichts und Time Maschine ist noch nicht eingerichtet...... :(

    Habe schon den Hinweis auf Pacifist gefunden mit dem ich ja die Tools nachinstallieren können soll. Habs schon installiert und stehe nun vor der Frage in welcher der Packages sich die ganzen Dienstprogramme befinden....

    Danke & Gruß
    Bernd
     
  4. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Du könntest versuchen mit Pacifist nach zu installieren.
    Pacifist laden
    Install DVD einlegen
    OS X Installationspaket öffnen
    Inhalt von BaseSystem.pkg>Applications>Utilities>In stallieren
    Inhalt von AdditionalEssentials.pkg>Applications>Ut ilities>Installieren
    danach noch das letzte ComboUpdate darüber installieren falls es Aktualisierungen bei den Diensprogrammen gab.

    Kleiner Tip am Rande:
    Nachdem man die Anleitung wie oben genannt befolgt hat sind die Dienstprogramme im Ordner Utilities alle auf Englisch.
    Um diese wieder einzudeutschen muss man einfach mit pacifist die deutschen Lokalisationsfiles installieren. Und nachdem man sich am mMac ab und wieder angemeldet hat sind die apps Namen auch wieder auf deutsch und den Ordner Utilities kann man wieder nach belieben umbenennen z.b wieder in Dienstprogramme.
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Schau mal ob du vielleicht einen Ordner "Utilities" hast

    salome
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Um den vom System generierten Ordnern und Programmen die deutschen Namen zu geben, genügt es im Terminal den Befehl
    touch .localized
    einigeben, nachdem man in den betreffenden Ordner navigiert ist oder den Pfad eingibt.
    z. b.
    cd ~/Documents
    touch .localized
    Oder man kopiert sich die Datei (die übrigens leer ist) aus einem Ordner, der noch den deutschen Namen hat.
    salome
     

Diese Seite empfehlen