1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Optimierte Übermittlung von Ergebnissen aus Web-Formularen

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von marvin06, 28.04.09.

  1. marvin06

    marvin06 Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    33
    Hallo Leute,

    ich habe hier eine gefinkelte HTML/Javascript/PHP-Fragestellung zu lösen bekommen. Ich suche für folgende Problemstellung eine Lösung:

    Ich möchte Ergebnisse aus Eingaben, die durch einen Web-Benutzer in einem Webformular gemacht werden, gefiltert per E-Mail übermitteln lassen. Die E-Mail Übermittlung ist soweit kein Problem und wurde mittels Javascript gelöst. Schwieriger ist das das Filtern der Ergebnisse: So sollen dem Empfänger nur ausgefüllte Formulardaten übermittelt werden (z. B. DAten aus Inputboxes oder angekreuzten Checkboxes).

    Kennt jemand ein Lösung für diese Fragestellung?
    Danke, Marvin
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Abfragen welche Checkboxen nicht gesetzt sind und diese dann nicht mitübermitteln. Von einer E-Mail Übermittlung mittels JS rate ich ab, abgesehen davon das vielleicht Leute keine E-Mails über ihren Arbeitsaccount verschicken wollen läuft man in der heutigen Webmail Zeit irgenwann auf das Problem das JS/HTML Account zum Versenden hat. E-Mails verschicken ist mit PHP auch nicht weiter schwer ;)
     
  3. marvin06

    marvin06 Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    33
    ja - soweit so gut. php auch kein problem. gibt es die möglichkeit dies zu filtern? hättest du vielleicht nen link zu einem passenden tutorial?

    gruß marvin
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Gib allen Formularelementen Namen in Arrayform und itterier dann mit PHP drüber ob der Wert anders als Leer oder Checked ist ;)
     
  5. marvin06

    marvin06 Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    33
    ui, etwas theoretische Info zur PHP-Lösung. Ich bin leider kein PHP-Programmierer, sondern Grafiker - vielleicht irgendwo ein Online-Tutorial online abrufbar?
     
  6. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Kurzversion:
    input type="checkbox" name="foobar[]"..
    Dann kannste später dann in php zum Beispiel mit foreach über das Array foobar gehen und schauen was gesezt ist.

    Ansonsten füttere php form array in die Suchmaschine deiner Wahl
     
  7. marvin06

    marvin06 Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.08
    Beiträge:
    33
    danke für den input - werd da mal prof. google zu rate ziehen;)
     

Diese Seite empfehlen