1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OpenOffice.org 3.0 verfügbar

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von chris-mit-x, 12.10.08.

  1. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.331
    [preview]Nach mehr als drei Jahren Entwicklungsarbeit ist nun die entgültige Version der kostenfreien Bürosoftware OpenOffice.org 3.0 veröffentlicht worden. Zu den wichtigsten Änderungen gegenüber der Vorgängerversion zählen unter anderem eine native Unterstützung für Mac OS X ohne Nutzung eines X11-Servers, Kompatibilität mit Microsoft Office 2007-Dateien, eine verbesserte Implementierung in Windows Vista sowie die uneingeschränkte Unterstützung des Office-Dateiformates ODF 1.2.

    Zu einer der größten Neuerungen zählt unter anderem das neue Startcenter, das sich unmittelbar nach Öffnen der Anwendung zeigt und dem Benutzer erlaubt, bestehende Dokumente zu öffnen oder neue Exemplare anzulegen.[/preview] Dabei spielt es keine Rolle, ob das Dokument für Writer, Calc, Draw oder andere Teile der Programm-Suite erstellt werden sollen.

    Die zwischen 140 und 170 Megabyte große finale Version von OpenOffice.org 3.0 kann wie üblich kostenfrei über einen der zahlreichen FTP-Server der Entwickler heruntergeladen werden. Die deutschsprachige Variante für Windows, Linux und Mac OS X findet man im Verzeichnis /pub/openoffice/localized/de/3.0.0/. Bisher gibt es noch keine offizielle Bestätigung seitens der Entwickler. Diese wird im Laufe des kommenden Tages erwartet.

    Bestehender Beitrag im Apfeltalk Forum
     

    Anhänge:

    • sc01k.jpg
      sc01k.jpg
      Dateigröße:
      4,5 KB
      Aufrufe:
      729
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Es gibt noch kein offizielles Statement auf openoffice.org. Bis morgen kann sich an einzelnen Binaries durchaus noch etwas ändern.
     
  3. whoranzone

    whoranzone Jamba

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    54
    yeeeaaahh endlich
     
  4. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Soweit ich weiß ist das so ziemlcih glücksache, ob Open Office auf einem Mac läuft oder nicht.
    Aber so ist es wohl eine wirklich gute Alternative zu MS Office und iWork.
    Mal schaun, was Microsoft diesmal zum Abgucken findet ;p
     
  5. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    eieiei, das musst du mir jetzt etwas genauer erklären. :oops::-D
     
  6. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    ich nutze die Beta Version schon seit mehreren Monaten, mal rutnergeladen zum Ausprobieren, und oft Benutzt, es hat mich nie im Stich gelassen...
    werde es mir auch rutnerladen.
     
  7. fox_rc

    fox_rc Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    10
  8. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.102
    habe mi eben (22:45) noch den rc4 auf meinem xp system installieren müssen, da war nicht die rede von der fertigen version *wunder*
     
  9. alessi69

    alessi69 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    142
    Ich bleibe erstmal bei NeoOffice und werde mir die Kritiken ansehen.
     
  10. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Naja, einige meiner Freude haben es vor einiger Zeit auf ihren MacBooks ausprobiet; bei dem einem gibs, bei dem anderen nicht(beide benutzen Leopard).
    Ich selber komme ohne Open Source hin.

    Zudem anderen Punkt:
    Naja, auch wenn Microsoft die Office Software mit entwickelt hat, hat Microsoft in den letzten MS Office versionen viele innovationen aus dem Produckt von Sun abgeguckt.

    PS:
    Ich muß leider mit dem iPhone posten, daher sieht das ganze etwas komisch aus
     
  11. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Die Admins in Erlangen schlafen wohl noch. Da ist die 3.0 deutsch noch nicht verfügbar ;)
     
  12. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Also ich habe auch noch keine finale Version auf den OpenOffice-Seiten gefunden... Ist bisher RC4.
    Aber ich nutze die 3er Version shcon seit Beta 2, deswegen saug ich's gerade...
     
  13. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
  14. Flinx

    Flinx Adams Apfel

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    525
    Ich hatte die Beta vor 2 Monaten auch getestet und fand die 3er Version schon besser als die Vorversion, allerdings in erster Linie weil es nun ohne X11 läuft. Was die Bedienung angeht ist die Software und die Ausstattung (aus meiner Sicht) leider immer noch auf dem Stand von Office 2000.

    Daher habe ich mich für iWorks entschieden und dies bislang nicht bereut, vor allem weil die Integration in OSX wirklich gut gelungen ist. 80 EUR sind dafür wirklich ein guter Preis.

    Flinx
     
  15. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Da habe ich mich schon gefreut, dass es raus ist und dann... Na, mal wieder ein Schnellschuss aus dem Hause Kohnz die News? Erstens wurde genau dasselbe schon in dem Vorgängerthread beschrieben und zweitens ist hier nix offiziell, naja ich gratuliere schon mal im Voraus zu 10 Jahren OpenOffice 3.0 ;)

    Tut mir leid, dass ich hier zynisch werde, aber bitte besser recherchieren und fundierte Informationen geben, so ist es ein wenig nervig.
     
  16. corsa12

    corsa12 Jamba

    Dabei seit:
    20.11.07
    Beiträge:
    59
    OO multisprachig?

    Kann man OO auch je nach Benutzerprofil in verschiedenen Sprachen einrichten?
    Bei NeoOffice geht das ja, bei Oo auch?
     
  17. ChrisReloaded

    ChrisReloaded deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    69
    Das hat Heise aber auch gemacht ;)
    http://www.heise.de/newsticker/OpenOffice-3-0-fertig-gestellt--/meldung/117247

    Auf dem Mirror wo ich gerade runtergeladen hab war die deutsche finale Version zu finden:
    ftp://ftp5.gwdg.de/pub/openoffice/localized/de/3.0.0/
     
  18. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wurde der Beitrag nachträglich ergänzt oder warum wirken die meisten Antworten hier, als hatte kaum einer den Beitrag zu Ende gelesen?
     
  19. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.331
    Nein, der Beitrag bestand seit gestern Abend in dieser Form.. ;)
     
  20. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Also bei mir steht die Version 3.0 fertig zum download bereit auf der Openoffice Seite. Nix mit RC4 oder ähnlichem. Bins grad am laden! :D

    Edit:
     

    Anhänge:

    #20 Egbert, 13.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.08

Diese Seite empfehlen