1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Onyx und Snow Leopard: Safari Verlauf deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Philidor, 03.10.09.

  1. Philidor

    Philidor Gloster

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    61
    Hat von euch auch jemand feststellen können, dass sich der Verlauf von Safari (zumindest) unter Snow Leopard per Onyx nicht deaktivieren lässt? Gibt es eine Lösung?

    Besten Dank
     
  2. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Wie wäre es mit Privaten Surfen in Safari?

    mfg
    paule
     
  3. Philidor

    Philidor Gloster

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    61
    Danke, aber die Benutzernamen und Kennwörter sind mir doch ein anliegen. Und es ist auch keine Lösung, etwas jedesmal erneut zu aktivieren.

    Ich konnte gerade feststellen, dass bei Tinker Tool die Limitierung auf 5 Einträge möglich war, an 0 Einträgen scheiterte das Programm aber auch.
     
  4. Philidor

    Philidor Gloster

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    61
    Apfelwiki empfiehlt folgendes:

    Im Terminal defaults write com.apple.safari WebKitHistoryItemLimit 0 ausführen oder den entsprechenden Eintrag in einem Editor ändern.

    Leider hat das keinen Effekt. In "User > Library > Preferences > com.apple.Safari.plist" finde ich den Eintrag WebKitHistoryItemLimit in dieser Form:
    DownloadsPath_WebKitHistoryItemLimit_DownloadsPathWasConverted_
    Kann ich hier einen Wert setzen?
     
  5. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Funktioniert auch wenn du dem History Ordner einfach die Lese/Schreibrechte entziehst soweit ich weiß.
     
  6. Philidor

    Philidor Gloster

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    61
    Da kann es aber zu Komplikationen bei Downloads kommen oder? Bzw. habe ich vor mir fixe Topsites einzurichten, sprich ich brauche keine History, damit diese automatisch ermittelt werden, aber sobald ich dort eines Tages eine austauschen möchte, möcht ich nicht unbedingt Schreibrecht ändern müssen..

    Ich habe mittlerweilen noch einen Hint gefunden und die oben genannte Passage durch etwas ersetzt, leider erfolglos. Seitdem ist aber meine com.apple.Safari.plist Datei komplett verändert und beinhaltet kein WebKitHistoryItemLimit mehr, weiß jemand Rat?
     

Diese Seite empfehlen