1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Onyx Fehler -9972 ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von obstbauer, 30.03.07.

  1. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    os 10.4.9, powerbook 1,67


    Onyx 1.7.8 gibt folgenden Fehler aus:
    Error detected (-9972) while verifying/repairing volume disk0s3 OSX


    was heisst das?
     
  2. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hallo!

    Einfach mal das Festplattendienstprogramm von OS X laufen lassen. Danach siehst du welche Fehler auftreten und kannst diese im günstigsten Fall reparoieren. Ansonsten CD/DVD von OSX rein und von dort aus die Festplatte reparieren, nach einem Neustart. Klingt so als ob Fehler bei den Rechten zu finden sind.

    Vanilla-Gorilla
     
  3. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    danke für deine antwort:
    nachdem ich unter osx(noch nicht CD) mit dem festplatten dienstprogramm die zugriffrechte überprüft/repariert und danach das volume repariere bekomme ich folgende meldung:

    HFS+ Volume wird überprüft.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Multi-Link-Dateien werden überprüft.
    Kataloghierarchie wird überprüft.
    Datei für erweiterte Attribute wird überprüft.
    Volume-Bitmap wird überprüft.
    Volume-Informationen werden überprüft.
    Volume-Header muss geringfügig repariert werden
    Das Volume „OSX“ muss repariert werden

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.



    1 HFS-Volume überprüft
    Volume muss repariert werden.
     
    #3 obstbauer, 31.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.07
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Dann mach es doch.
     
  5. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    geht ja nicht wird mit oben genannten fehler abgebrochen...
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nicht mit Onyx, mit dem Festplattendienstprogramm natürlch !!!
     
  7. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    ja doch... wie gesagt das bricht ab mit oben genanntem fehler
    -> Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.
     
  8. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Genauer bitte.

    Du hast von der DVD gebootet ?
    Du hast die richtige Festplatte/Partition im FDP ausgewählt ?
    Du hast Volume reparieren ausgewählt ?
    Du postest das Ergebnis hier !
     
  9. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    1. nein, hab das tool auf der platte benutzt (nicht onyx)
    2. ja
    3. ja
     
  10. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Es wurde indirekt schon mehrfach darauf hingewiesen… aber hier noch mal im Klartext:
    Das Festplatten-Dienstprogramm kann nicht das Volumen reparieren, von welchem es gestartet wurde.

    Gruss
     
  11. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    das wirds sein... :) danke
     
  12. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nein, hast Du nicht, ist nämlich gar nicht möglich.
    Warum behauptest Du das dann ?
    Warum frage ich extra, ob Du von DVD gebootet hast ? :mad:
     
  13. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    was hab ich nicht und was ist nicht möglich...?
     
  14. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du hast nicht das tool auf der Platte benutzt.
    Das FDP auf der Startplatte kann die Startpartition NICHT reparieren, das geht nur von der SystemDVD, (oder CDs).
     
  15. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    das ist schon klar jetzt.
    aber ich habe das tool von der platte benutzt nur bricht FDP eben mit oben ganntem fehler ab aber ich weiss ja jetzt dass ich das von dvd machen muss wie es schon oft im thread erwähnt wurde u.a. von dir.

    danke und nix für ungut...
     
  16. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Wie denn ? Der Button Volume reparieren ist inaktiv bei der Startplatte ! Da kannst Du gar nichts starten, also kann auch nichts abbrechen.
    Oder stürzt FDP schon beim Start ab ?
    Aber dann hättest Du ja auch schon gar nicht in die Auswahl gekonnt.
     
  17. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    ich gebe mich sozusagen 1/2 geschlagen da natürlich nur der button
    "Volume überprüfen" aktiv ist!

    aber:
    FDP versucht nachdem die überprüfung fehler findet das reparieren tool zu starten.
    da es ja AUS BEKANNTEM GRUND nicht geht, bricht FDP den vorgang ab.

    ...jetzt hammas aba:)

    schönen sonntag noch...
     
  18. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Hamma nicht.
    FDP startet NICHT automatisch Volume reparieren. ;)

    Ist jetzt aber auch egal, da Dein Problem ja gelöst ist.
    Für die Zukunft nur der Tipp:
    Schildere ein Problem sachlich und genau, d.h. mit möglichst genauen Angaben,
    das hilft denen, die helfen wollen und damit Dir.

    Und außer einen schönen Sonntag wünsche ich Dir ein schönes Leben. ;)
     
  19. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    da möchte ich noch anhängen: ich habe die gleiche Fehlermeldung bei Onyx und ebenso bei FDP... da ich jedoch "frisch geswitched" bin, bin ich noch nicht so firm in der apple-welt!
    wie starte ich das FDP extern, so dass ich die Platte reparieren kann?
    Zudem: Gehen dabei alle meine Daten verloren? Sprich: Sollte ich ein BackUp erstellen? Wenn ja, mit welchem Tool am besten?
    Und wenn ich schon dabei bin euch mit meinen Fragen zu löchern: Woher kommt es, dass ich das Volume reparieren muss?
    Schon mal tausend Dank für euere Antworten - Joe
     
  20. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Hast Du diesen Thread eigentlich gelesen ?
    Wenn ja, solltest Du wissen, wie Du FDP extern startest.
    Wenn nein, lies ihn.
     

Diese Seite empfehlen