1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Onlineversand und Rückerstattung - Bearbeitungsdauer?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Dante, 12.10.07.

  1. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Hallo,
    hatte eine eine externe Festplatte bestellt, die leider nicht dem entsprach, was ich erwartet hatte (sehr schlecht verarbeitet). Die HD ging nach einem Tag zurück und liegt jetzt nachweislich wieder beim Händler, UPS-Tracking sei Dank.

    Was mir schon mal negativ aufgefallen ist: Keine Eingangsbestätigung vom Händler, ohne UPS-Tracking hätte ich nichts in der Hand.

    Wie lange darf die Bearbeitung jetzt dauern? Der Shop (hardwareversand.de) bietet einen Online-Chat an und mir wurde gesagt, dass die Bearbeitung eine Woche dauern könnte. Ist das normal? Eine Woche finde ich schon etwas lang, oder bin ich nur zu ungeduldig?
     
  2. ruelpsnase

    ruelpsnase Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    71
    Der UPS-Tracker reicht normalerweise - schliesslich lassen sich die Fahrer ja aus eigenem und UPS-Interesse den Empfang der Sendung bestätigen. Was nicht bestätigt wird ist natürlich der Inhalt. Ein böser Mensch könnte immer auf den Gedanken kommen, zu behaupten, dass in dem Paket nur ein Backstein gelegen hat ;)

    Eine Woche ist eigentlich ok. Rückerstattung gehört ja nicht zu den bevorzugten Tätigkeiten eines Gewerbebetriebs ;). Wenns länger als 14 Tage dauert, solltest Du eine Frist von 7 bis 10 Tagen - mit festem Fristdatum im Schreiben - schriftlich festlegen.
     
  3. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Hatte jetzt noch eine Mail bekommen, es würde ca. 14 Tage dauern - DAS ist mir dann doch etwas zu lang, es würden sich so viele Retouren sammeln, dass man zwei Wochen im Verzug seio_O Kein gutes Gefühl...

    In letzter Zeit nur Probleme mit Online-Bestellungen, langsam wird es zuviel...:(
     
  4. ruelpsnase

    ruelpsnase Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    71
    14 Tage? "Viele Retouren?". Hmm.... mein Bauch würde mir jetzt sagen: schriftlich die Frist setzen und schnellstens das Geld zurück holen. Bevor die Insolvenz zuschlägt und man auf Position n-1 der Gläubigerliste landet.
     

Diese Seite empfehlen