1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Online Speicher für Time Machine

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Acuracana, 30.06.09.

  1. Acuracana

    Acuracana Jamba

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    54
    Hallo,

    kann ich meinen Online Speicher auch für TimeMachine nutzen?
    Ich habe Firmenbedingt 1000GB (ca. 600GB sind frei) an Onlinespeicher und wir haben die Möglichkeit diesen auch für Backups zu nutzen. Dann müsste ich nicht immer eine Festplatte mit mir "rumschleppen".
    1. Geht das überhaupt.
    2. muss die Platte mit dem Mac Filesystem formatiert sein.

    Danke für die Hilfe
     
  2. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    TimeMachine arbeitet nur mit festen Platten (und die müssen m.W. Mac-formatiert sein).

    Um nichts zu schleppen, nutze ich die iDisk (10 plus 10 GB) und Apples „BackUp“.

    Hätte ich dermaßen viel OnlineSpeicher zur Verfügung, fände ich wohl einen Weg, ein kleines Eckchen für meinen Mac dort zu reservieren. Es gibt doch BackUp-Programme wie „Sand am Meer“…

    Gern geschehen: Jens
     
  3. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.241
    Das kommt darauf an, über welches Protokoll du darauf zugreifst. Über SMB/CIFS oder AFP geht das, NFS müsste auch gehen. HTTP(S), WebDAV, FTP usw. geht nicht.

    Bei einem TM Backup auf ein Netzwerklaufwerk: Nein. Bei externen, direkt angeschlossenen Festplatten: Ja.

    HTH,
    Dirk
     
  4. Acuracana

    Acuracana Jamba

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    54
    Klar, an andere Software hab ich auch schon gedacht, aber mir gefällt die Art und Weise wie Mac das mit der TimeMachine macht. Aber was solls, dann hole ich mir halt ne 2.5" Platte und nutze Sie dafür. Weil mit 20Gb komme ich nicht aus. Alleine mit den Daten aus dem Büro wären es schon fast 80Gb.

    Edit: zu Scotch, dann sollte ich es mal in Angriff nehmen, klappt es nicht, dann kommt die externe zum einsatz.

    Danke
     
  5. Acuracana

    Acuracana Jamba

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    54
    Klappt sehr gut mit der TimeMachine auf der Onlineplatte. Werde es nur morgen im Büro laufen lassen. Bessere anbindung über LAN, geht dann schneller. Habe die Anleitung für eine Netzwerkplatte genommen und schwup, schon will er sichern. So schnell wird einen geholfen.
    Wichtig ist auf jeden Fall das Protokoll. Bei mir SMB.
    Danke.
     

Diese Seite empfehlen