1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Olympus mit neuer Spigelreflexkamera

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 05.03.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Olympus mit neuer Spiegelreflexkamera

    Kamerahersteller Olympus hat eine neue DSLR vorgestellt, welche die Nachfolge der ungewöhnlich kleinen E-410 übernimmt. Mit dem Titel E-420 verfügt die Kamera über einen Bildsensor mit zehn Megapixeln und Live-View-Technik: So kann wie bei kleineren Kompaktkameras der 2,7-Zoll Display als Sucher verwendet werden. Während man bei dem Vorgängermodell noch zwischen Live-View und Autofokus entscheiden musste, beherrscht die E-420 beides: Mithilfe des Kontrast-Detektionsverfahren ist die Kamera auch in der Lage, bis zu acht Gesichter zu erkennen und diese scharf zu stellen.

    Die E-420, die vom Hersteller als enorm leichte und kleinste DLSR überhaupt beworben wird, verfügt über 28 Aufnahmeprogramme, kann 3,5 Bilder pro Sekunde schießen und rund acht RAW-Bilder im Puffer speichern. Ende April soll das Gerät ohne Objektiv für 499€ in den Fachhandel kommen, im Kit mit einem 14-42mm-Objektiv 599€. Übrigens: Auch bei Olympus sind Dollar- und Europreise identisch.

    via Pressemittelung
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 05.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.08
  2. heldlenny

    heldlenny Klarapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    283
    ..ganz schön frech! da gibt's nur eins: in Dollar kaufen!
     
  3. bl:nd

    bl:nd Ribston Pepping

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    301
    Och ja, für die regelmäßige Verwendung im Studio oder mit großen Optiken wie dem 35-100er wär sie mir - wie auch schon die 410er - deutlich zu klein, mit einer kompakten Optik ist das aber doch eine sehr schöne Immerdabei-Kamera, die gleichzeitig aber auch die Vorzüge einer DSLR im Vergleich zu einer Kompaktkamera bietet. Von daher meiner Meinung nach auf jeden Fall überlegenswert als kompakter Zweitbody oder für all diejenigen, die nur gelegentlich mal einen Ausflug oder eine Familienfeier dokumentieren wollen. Schöne Sache, gefällt mir :)

    Edit: Hier gibt es noch in paar weiterführende Infos. Das "Pancake"-Kit mit dem neuen 25/2.8 für 699eur find ich ja mal sehr cool, macht irgendwie richtig Lust, sich das Stück völlig entgegen jeder Vernunft zuzulegen. Einfach so, weils irgendwie so schön kompakt und so ein klein wenig "retro" is... ;)
     
    #3 bl:nd, 05.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.08

Diese Seite empfehlen