1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ohne Akku nur halbe CPU Leistung?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von gerhard2k1, 14.06.08.

  1. gerhard2k1

    gerhard2k1 Gloster

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    63
    Hallo,

    stimmt es, dass die CPU Leistung sich halbiert wenn man das MacBook nur per Netzteil betreibt und den Akku raus nimmt?

    Für mich macht das überhaupt keinen Sinn...
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ja, dem ist so.
    Warum? Hm. . .
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... ich tippe mal, der Akku wirkt mit als Puffer für das Netzteil o_O aber andererseits wirder ja auch während des Betriebes geladen, hmmm o_O Naja, irgendwelche technische Gründe wirds schon hamm :-D
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  5. Zalup

    Zalup Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    80
    ja gut aber das wird bestimmt nur für einen kurzen Augenblick so sein. So lange bis das netzteil die Energie Liefert.
     
  6. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Nö, das scheint ne Macke des Intel-Chipsatzes zu sein, laut anderer Threads zu diesem Thema haben leiden nicht nur Macs darunter.
     
  7. Zalup

    Zalup Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    80
    ja aber wieso überhaupt den Li Akku rausnehmen? Bei Li Akkus ist es besser wenn diese immer am netz sind...
     
  8. gerhard2k1

    gerhard2k1 Gloster

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    63
    Wieso ist das besser für den Akku? Dachte immer durch das Verbrauchen bis 95% und dann wieder Aufladen bis 100% gehen Ladezyklen verloren, und damit auch Lebensdauer...
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Macht schon Sinn, v.a. wenn das MBP sehr heiss wird.
     
  10. Tyler-Durden

    Tyler-Durden Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    314
    der Akku wird nur dann wieder aufgeladen, wenn er unter 95% kommt.
     
  11. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Wenn du immer nur bis auf 90% verbrauchst und danach auflädst, entlädst du jedes Mal um 10 %. Ein Ladezyklus ist immer dann verbraucht wenn in der Summe 100 % verbraucht wurden. Ergo musst du das in diesem Fall 10 mal durchziehen um einen Ladezyklus zu verbrauchen.

    Aber mal zum Topic: War wirklich noch ein Thread nötig? Ich glaube das Thema ist das meistdiskutierteste hier im Unterforum (okay, "Soll ich ein MacBook oder ein MacBook Pro nehmen?" und "Lieber Glare oder Matt?" toppen das noch).
     

Diese Seite empfehlen