1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Oh nein!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von nextfreenick, 10.09.07.

  1. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Mein MacBook C1D ist mir gestern heruntergefallen.
    Es hat schon mehrere Stürze dieser Art überstanden, aber die Festplatte zirpt jetzt sekündlich leise. BBOD.

    Das letzte Backup auf die externe FW-Platte ist mir natürlich zu alt und das gestrige hat offenbar schon nicht mehr funktioniert. Gibt es realistische Chancen, der Platte noch Daten zu entlocken?
    Und welche Festplatte ist inzwischen der beste Deal?
    :-c
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Setzt du dein Auto auch regelmäßig an die Mauero_O
    Das Zeug ist doch mindestens Geld wert und teilweise auch ein wenig Herzblut...
    Also sorry, für sowas habe ich immer wirklich gar kein Verständnis, zumindest wenn es tatsächlich öfters herunterfällt

    Du solltest dich wohl nach einer billigen Platte umschauen. Den besten Deal für dich musst du wohl selbst suchen. Außer du verrätst, ob du nun 80, 120, 160, 200 oder gar 250 GB haben willst.
    Ich persönlich habe ne Western Digital mit 250 GB verbaut, was ziemlich rockt. Mit 160,- bist du da dabei;)
    Wie groß die Chancen sind, ist auch schwer zu sagen... Notfalls können das Spezialfirmen sicher komplett retten, wenn dir das mal ein paar Hunderter (oder sogar Tausender) wert ist...
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Eine realistische Chance? Ja.
    Ist es das wert? Mußt Du selbst wissen.

    Es gibt Datenrettungsdienste. Ich weiß von meinem Kollegen, daß ihn (also unsern Arbeitgeber) der Dienst 3000€ gekostet hat. In dem Fall waren es die Daten wert. Die Entscheidung muß aber jeder selbst treffen.
     
  4. Bastiwelt

    Bastiwelt Macoun

    Dabei seit:
    22.06.07
    Beiträge:
    122
    "Oh nein" ist alles andere als ein hilfreicher Threadtitel.
     
  5. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    Also wenn du auf der Platte nicht grade berufliche Daten bzw. hochwischtige Daten hast würde ich einfach in den Saurren Apfel beissen und mir eine neue Platte verbauen. Wobei ich jetz ber nich weiss was dein Problem ist, ist die Festplatte noch ein Funktionstüchtig oder Zirpt sie nur oder willsu einfach so ne neue?

    Zumindest empfehle ich dir eine Vollgummiverkleidete Festplatte mit Airbag (beugt Sturzschäden vor) ;)
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    ;) Vielleicht ein Kandidat für Folge 2 von DDT...
     
  7. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Entschuldigung für den DDT

    Ja, sorry, der Titel ist tatsächlich denkbar dämlich.

    Nein, soviel Geld *hust* ist die Datenrettung nicht wert.

    Der Sturz ist das Resultat eines unerwarteten Kampfes mit meinem Sohn (2 1/2).

    Aus Zeitmangel konnte ich bisher nur das neue Zirpen und den BBOD feststellen.

    Heute abend werde ich mal versuchen, von DVD zu booten.
     
  8. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Da ist meiner ja echt friedlich (3). Er hat noch keinen Rechner zum "Absturz" gebracht. Nur mal geschafft, AlphaBaby zu deaktivieren... Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, daß ein Dreijähriger q u i t in der Reihenfolge drückt und sollen wir ihn in Anbetracht dessen Lotto spielen lassen?
     
    #8 Skeeve, 10.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.07
  9. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Er kann problemlos und sehr gerne den Power-Knopf für 4 sec gedrückt halten.

    Kleine Kinder haben kurze Beine - aber warum sind sie damit bloß so verdammt schnell??
     

Diese Seite empfehlen