1. Mach mit bei unserem Weihnachtsbanner-Wettbewerb 2019 --> klick!
    Information ausblenden
  2. Am Mittwoch, dem 27.11.19 ab ca. 10:00 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Freitag, dem 29.11.19 Mittags (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

Office365 - Outlook und Mail / Kalender / Kontakte synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Rudi Mentär, 04.11.17.

  1. Rudi Mentär

    Rudi Mentär Idared

    Dabei seit:
    10.04.16
    Beiträge:
    25
    Hallo und guten Tag zusammen,

    ich habe heute mein Office 365 auf dem MAcBook installiert. Es funktioniert bis dato einwandfrei.

    Outlook:
    Ich habe ruckizucki mein iCloud-Konto ins Outlook implementieren können. Es wurden direkt alle Mails aus allen Ordnern synchronisiert. Zu Outlook habe ich jedoch noch folgende Fragen:

    1. Wie kann ich mir die Absenderadresse (das "Von"-Feld) anzeigen lassen, wenn ich eine Mail schreibe?
    Ich verwende eine Hauptadresse und eine Aliasadresse mit meinem iCloud-Konto. Es wurden auch alle Mails beider Adressen ins Outlook synchronisiert. Allerdings kann ich beim Mailschreiben, den Absender nicht verändern.
    Funktioniert es überhaupt so, oder muss ich für die Aliasadresse ein eigenes Konto erstellen? Kann ja eigentlich nicht sein, da er ja mit der Hauptadresse die Mails des Alias bereits erkennt und mitsynchronisiert.

    2. Ist es weiterhin nicht möglich, Kontakte und Kalender zwischen Apple und Outlook zu synchronisieren?
    Hab gelesen, dass es mit Office 365 möglich sein sollte, habe aber noch nicht gefunden wie.
    Wäre ein Hosted Exchange Dienst für kleines Geld (ca. 5,00 EUR mtl.) eine Alternative. Denn Outlook nur für die Mails zu nutzen ist ja irgendwie Perlen vor die Säue. Gibt es sonst irgendwelche Alternativen?

    So, das war es erstmal.
    Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!
     
    lake12 gefällt das.