1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office Produkte

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von tokya, 29.08.08.

  1. tokya

    tokya Gloster

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    62
    Hat schon jemand ein Programm entdeckt, mit dem Office-Dokumente, also z.B. Excel-Sheets oder Word-Dateien auf dem iPhone bearbeitet werden können?

    Der Transport vom PC auf das iPhone klappt ja mittels "DataCase" vorzüglich und die Dateien werden auch einwandfrei angezeigt, aber wie kann ich diese Dateien bearbeiten?

    Vielleicht hört ja schon jemand die Flöhe husten und weiß, ob oder wann soetwas möglich sein wird.
     
  2. weeceman

    weeceman Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    94
    Gerade wollte ich ein Thread mit dem Thema eröffnen und genau das fragen.
    Aber ich frage mich auch wieso es nicht einfach eine Applikation "iPhone Office" o. ä. gibt. Ich denke da gäbe es viele potenzielle Käufer, auch wenn diese Applikation dann nicht so billig sein sollte... oder meint ihr ich irre mich da?
     
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    es gibt apps, die wohl excel-files bearbeiten können.

    es empfiehlt sich aber, auf die pro-version von mobilefiles zu warten.
     
  4. weeceman

    weeceman Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    94
    ja... aber des is alles so "unrichtig"... eigentlich erhoffe ich mir eine vollwertige iphone office version
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    solange es kein mobile-taugliches office-format gibt, halte ich solches ansinnen für schlicht für "unrichtig" ...
     
  6. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Selbst auf Windows Mobile - Geräten funktioniert das alles suboptimal, und da kommt die Software vom selben Hersteller. Formate verschieben sich nach der Bearbeitung auf dem Mobilgerät, etc pp. Man hat nur Arbeit damit, das alles wieder gerade zu rücken.

    Und mal ehrlich, wem macht es Spass auf einem so kleinen Gerät, wie es das iPhone ist, ein Dokument zu bearbeiten? Mir nicht.... Angucken reicht völlig, evt. Comments gehen per Mail an den bearbeiter oder an das zuständige Team. Feddich is. :)
     
  7. weeceman

    weeceman Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    94
    naja, manchmal muss man aber doch z.b. in bestimmte exel dateien ein paar ziffern eingeben (und wenns nur ne zahl is) bei denen es dann praktisch wäre, wenn man es kurz am iphone machen könnte...

    naja, ich warte weiter ;)
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das eben wird dir die pro-version von mobile files ermöglichen, so untauglich office-formate für mobile endgeräte auch sind ...
     
  9. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
  10. Kain

    Kain Boskoop

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    39
    Muss man für Mobile Files eigentlich Mobile Me haben oder gehts auch so, mir würds eher um das Ansehen von .doc .xls und .pps gehen die man per Mail gesendet bekommt.

    (Habs mit SUFU nicht gefunden, sorry wenns schon beantwortet wurde!)
     

Diese Seite empfehlen