1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

office:mac speichern unter ?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Applemausi, 19.07.09.

  1. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    eine kurze Frage...

    ich habe office:mac und wenn ich zum beispiel ein bestehendes dokument öffne, es bearbeite und anschließend auf speichern klicke, speichert er nicht über das bestehende drüber (aktualisiert es) sondern erstellt jedes mal ein neues Dokument im Dokumenten Ordner.

    Wo kann ich das abstellen bzw. geht das überhaupt?
     
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    also, wenn ich eine bestehende datei öffne und diese dann mittles datei-speichern abspeichere wird keine neue datei erzeugt. auch kann man eiunfach auf das diskettensymbol klicken. du darfst natürlich nicht 'speichern unter'; das erzeugt immer wieder eine neue datei.

    speichern unter ist für eine namensänderung und/oder dateitypänderung gedacht.
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    a) Wird die Datei beim Öffnen durch Word konvertiert? Evtl. wegen altem Format.
    b) Ist die Datei schreibgeschützt?
     
  4. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    ich drücke nicht speichern unter sondern nur auf speichern oder auf die diskette und er erstellt jedes mal ein neues dokument (zwar unter dem gleichen namen) im dokumenten ordner und das eigentliche dokument, das ich aktualisieren wollte bleibt unverändert.
     
  5. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    nein ist nicht schreibgeschützt... ist auch kein altes format, hab ich auch mit dem gleichen programm erstellt.
     
  6. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    der kann gar nicht zwei gleiche dateien im selben ordner speichern! das was du meinst ist die sicherungskopie. die verschwindet aber imho nach dem beenden von word.
     
  7. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    er speichert auch nicht im gleichen ordnder sondern im "DOKUMENTEN" ordner unten rechts!!

    die datei befindet sich wo ganz anders!! wenn ich die dann allerdings öffne ist sie unverändert!!

    also nochmal, ich öffne eine Datei AB aus dem Ordner XY, bearbeite sie und klicke anschließend auf speichern (nicht speichern unter). ich gehe davon aus, dass nun meine Datei AB im Ordner XY aktualisiert ist. Ist sie aber nicht, sie ist unverändert. Die neue Datei (ebenfalls AB) ist nun im Ordner Dokumente!
     
  8. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    word-einstellungen-dateispeicherorte-dort sollte unter dokumente nichts stehen
     
    .david gefällt das.
  9. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    ja richtig, da steht links dokumente und unter speicherort steht nichts....
    dachte auch das es vielleicht daran liegt, aber das ist es ja dann wohl leider nicht.

    ich müsste jedes mal mit speichern unter das betehende dokument ersetzen aber das kanns ja auch nicht sein. habe grad bei meinem freund geschaut, bei dem funktioniert es wunderbar, mit den gleichen einstellungen in word.

    gibt es dafür vielleicht eine funktion außerhalb von word?
     
    #9 Applemausi, 19.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.09
  10. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    keiner noch eine idee welche einstellung das sein könnte?
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Ich würde jetzt, Office sollte geschlossen sein, die passende Voreinstellungsdatei verschieben, sie sollte in
    DeinBenutzer/Libary/Preferences liegen und heisst für mein uraltes Word z.B.
    com.microsoft.word.plist
    Beim Neustart von Word wird diese wieder neu angelegt, dann hoffentlich richtig, eventl. Einstellungen, die du in Word dann vorgenommen hast musst du neu machen, falls es so nicht klappt, kannst du auch die alte verschobene Datei wieder zurück packen.
    Registriernummer sollte erhalten bleiben, aber vorsichtshalber, da es da bei neueren Versionen eventl. andere Verhaltenswesen geben kann, bereithalten.
     
  12. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    hilft leider nichts... dokumente werden immernoch im dokumenten ordner neu gescheichert :(

    muss über die semesterferien einige seminararbeiten schreiben und da ist das schon sehr nervig, bzw. kann so auch schnell mal was verloren gehen...
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Arbeitest du mit einem Admin-Account oder einem nicht verwaltungsberechtigten Account?
    Möglicherweise kriegt M$ das nicht auf die Reihe. Bei EyeTV habe ich ein ähnliches Problem - es speichert, wenn ich als Nicht-Admin etwas mache, einfach die Senderreihenfolge nicht ab, mit Adminrechten klappt es.
    Was da genau schiefläuft, weiß ich nicht, aber es wäre vielleicht ein Anhaltspunkt, was auch bei Word fehlerhaft sein könnte.
     
  14. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    nein ich hab nur ein account, mein admin-account...
     
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    wenn du dir nur testweise einen 2.Account einrichtes, ist dort dann das Verhalten gleich?
    Ich denke es wird nur ein Problem irgendeiner festgefressenen Einstellung in deinem Benutzeraccount sein, wenn es dann im anderen Account geht muss man nur diese eine Datei/Einstellung finden. Den 2. Account kannst du nach dem Test dann wieder löschen, ist aber immer perfekt geeignet um zu testen ob es ein Benutzer oder Programm/System Problem ist.
     
  16. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    Also beim Testaccount funktioniert es einwandfrei...
     
  17. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    habs gefunden: Einstellungen (in word) - Bearbeiten - Überschreibungsmodus (ein)
     
  18. Applemausi

    Applemausi Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    151
    leider scheint das doch nicht die lösung gewesen zu sein...

    wenn ich ein neues dokument anfange und es zum beispiel auf dem schreibtisch speicher und dann weiter arbeite und erneut speicher, ist das dokument auf dem schreibtisch immer auf dem neuesten stand. wenn ich word allerdings schließe und dann das dokument erneut öffne, bearbeite und speicher, speichert er immer die aktuellste version unter dokumente ab, nicht aber auf dem schreibtisch, was total nervig und auch schwachsinnig ist. so weiß man nie, wo bzw. welches jetzt das aktuellste dokument ist.

    Brauche dringend hilfe bitte...
     
    #18 Applemausi, 02.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.09
  19. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    also das oben genannte problem tritt bei mir nicht auf
     
  20. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wen interessiert das? Und hilfreich ist die Bemerkung auch nicht. Das Problem ist nämlich einmalig.
    salome
     

Diese Seite empfehlen