1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Office:Mac Deinstallation

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Tollwut, 05.07.08.

  1. Tollwut

    Tollwut Roter Delicious

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    94
    Hallo zusammen,

    habe vor ein paar Tagen Office für den Mac auf meinem MBP installiert. Habe nur verpasst bei der Installation Entourage und den Messenger nicht installieren zu lassen. :eek: Meine Frage wie bekomme ich diese zwei Programme elegant deinstalliert ohne zuviel Datenmüll auf der Festplatte zu hinterlassen?

    (Ich bin erst seit kurzem Mac User und denk da noch an die Windowszeiten wo der Rechner immer langsamer wurde...)

    Vielen Dank!
     
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Hallo!

    Zieh die entsprechenden Programme auf den Mülleimer.
    Wenn du Lust und Zeit hast, kannst du mit Spotlight nach allem suchen, was den Programmnamen trägt und das auch noch löschen oder aber: du entfernst das gesamte Packet und machst die Installation neu. Muss aber nicht sein. ;)

    Beste Grüße
     
  3. Tollwut

    Tollwut Roter Delicious

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    94
    Hallo macaneon,

    danke für Deine Antwort. Wie lösche ich das komplette Office-Paket denn am schnellsten und komfortabelsten?

    Das mit der händischen Suche über ein weiteres Programm möchte ich mir am liebsten sparen.

    Gruss,
    Tollwut
     
    GunBound gefällt das.
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Also bei früheren MS-Office-Paketen war doch ein Deinstaller dabei, oder?
    Schau halt mal in das Verzeichnis rein.
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Office 2008 hat ebenfalls einen Deinstaller dabei... den findest du im Programme-Ordner ->Office (das ist ebenfalls ein Ordner, auch wenn er nicht so aussieht)
     
  6. Tollwut

    Tollwut Roter Delicious

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    94
    Hat funktioniert. Dank an alle!

    Gruß,
    Tollwut
     
  7. Virtualix

    Virtualix Jonagold

    Dabei seit:
    14.06.08
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    ich kann nur empfehlen, das Programm AppDelete zu installieren (kostenlos). Das sucht alle Bestandteile zusammen und verschiebt sie in den Papierkorb. Gut gemacht und für alle Deinstallationen nützlich.
     
  8. mobiles

    mobiles Jamba

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    58
    Ich mache es auch mit AppDelete.
    Meist werden noch weitere Dateien gefunden, welche dann mit in den Papierkorb kommen.

    Bei Office ist das natürlich auf die Windows-Art gelöst - mit einem Deinstaller o_O

    Alternativ hättest Du die Programme auch einfach drauf lassen können. Das ist nicht so schlimm wie bei Windows. Auch wenn die beiden Programme drauf geblieben wären, wäre der Mac nicht langsamer geworden ;)

    Gruss,
    mobiles
     

Diese Seite empfehlen