1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office : mac 2004 auf Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von SteveHH, 24.12.07.

  1. SteveHH

    SteveHH Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.03.05
    Beiträge:
    155
    Hallo

    wollte heute das Office Paket installiern. geht aber nicht . nachdem ich auf Vertrag akzeptieren geklickt habe bricht die Installation einfach ab. Reproduzierbar.

    Dann habe ich den MS Ordner kopiert in meinen Programm Ordner. Das selber spiel :(

    Bin als Admin angemelder :(

    Habe Leo 5.1 drauf.

    Hat jemand einen Tip für mich ?

    Stephan
     
  2. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Was hast du für einen Rechner?

    Bei mir hats einwandfrei funktioniert....
     
  3. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    vielleicht vorher mal rechte reparieren - aber eigentlich müsste das klappen.
     
  4. Leraje

    Leraje Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    714
    Mit Leo dürfte das eigentlich nichts zu tun haben, bei mir läuft es perfekt.

    Lief es denn schon mal, unter Tiger vielleicht? Also vom selben Installationsmedium meine ich.
     
  5. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Bei mir läuft auch alles perfekt. Ohne probleme bei der Installation.
    Ist vllt. deine Software defekt ?
     
  6. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Hallo,

    hast Du eventuell noch eine Test-Installation von
    Office 2004 auf dem Rechner gehabt?

    Soweit ich weiss, muss man diese vor dem
    Aufspielen des regulären Office-Pakets löschen.

    Gruß Oliver
     
  7. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Das ist ein guter gedanke !
    Bei manchen Adobe Programmen muss man sogar das Betriebsystem neu aufspielen, wenn man vorher eine Testversion installiert hatte.
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Wichtig:

    Falls eine Demo-Version von Office installiert ist, darf man diese auf keinen Fall durch einfaches In-den-Papierkorb-ziehen entfernen (wie es ja bei anderen Programmen auf dem Mac üblich ist). Man muss unbedingt das beiliegende De-Installationsprogramm benutzen. Es heisst "Office entfernen" oder "Remove Office" und ist am schnellsten mit Spotlight zu finden.

    Ansonsten verbleiben Reste der Demo-Version auf der Festplatte, die eine erfolgreiche Installation des Vollversion verhindern.
     
  9. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Bei mir heist es "Office Entfernen"
     
  10. SteveHH

    SteveHH Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.03.05
    Beiträge:
    155
    Also ich habe einen G5 2.3 Dual
    habe Leo aufgespielt - nicht ugedatet.
    Auf dem selben Rechner mit Tiger lief das Paket schon einwandfrei.

    Ne Test Software hatte ich nicht drauf.

    Ich versuch es jetzt mal mit den Rechten.

    Gruss

    Stephan
     
  11. SteveHH

    SteveHH Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.03.05
    Beiträge:
    155
    Grummel
    also Rechte reparieren hat nix gebracht.
    ich starte Office Word 2004, akzeptiere den Vertrag und plupps beendet das Programm :(
    Als wenn er sagt - nein du darfst nicht :(

    Auf einem Mini Mac Intel mit Tiger läuft es einwandfrei
    Recht komisch

    Firewall ist nicht an und keine Virenprogramme laufen
     
  12. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Bei mir läuft Office 2004 ohne probs :

    iMac 2,16 Duo

    Tiger installiert und Leo geupdatet > Office läuft
    später mal :
    Leo installiert (nicht geupdatet) > Office läuft

    Da ja Office auf deinem anderen Mac läuft, und ich davon ausgehe das Du beide Mac´s mit einer CD versorgst, kann man einen fehler seitens der Office-Software ausschließen.

    DrRock
     
  13. SteveHH

    SteveHH Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.03.05
    Beiträge:
    155
    Also office läuft unter Tiger auf dem Intel Mini
    unter Leo auf einem Mac Book 2.0

    aber eben nicht auf meinem Power Mac G5 2.3 mit Leo 10.5.1

    Ich weiss auch nicht was da los ist.
     
  14. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Hmm, ich kann dir da jetzt auch nicht wirklich weiter helfen.
    Vielleicht formatierst Du mal deine Platte neu und spielst Office Neu auf.
    Und am besten du spielst Office dann als erstes Programm auf deinen Rechner.
    Hab unter Windows schon öfters probleme mit Microsoftprodukten gehabt, wenn diese nicht
    ziemlich als erstes auf den Rechner kommen. Z.B. wenn ich mein Progr. aus der Firma aufspiele, kann ich danach kein Office XP mehr installieren. Mit Office 2003 gibts keine Probleme.

    Vielleicht hat jemand anderes aber noch eine bessere Idee.
     
  15. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Eventuell kannst du noch versuchen, Office per Pacifist zu installieren. Du sagst, du bist als Admin angemeldet.... melde dich doch mal als User an, bei der Installation musst du ja eh dein Admin-Passwort eingeben.

    Mehr fällt mir dazu echt nicht ein....
     
  16. SteveHH

    SteveHH Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.03.05
    Beiträge:
    155
    Das war der Tip
    Habe ich mit einen neune Benutzer eingebaut und schon konnte ich installieren.

    Sehr komisch
     
  17. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Super das es geklappt hat.
    Aber seid wann darf ein User mehr als ein Admin ?
    Wirklich seltsam.
     
  18. SteveHH

    SteveHH Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.03.05
    Beiträge:
    155
    Irgendwie ist mein Hauptaccount angeknackst
    habe jetzt einen 2. erstellt

    damit läuft alles .

    Ist echt crazy.
     

Diese Seite empfehlen