1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2004 öffnet nicht mehr - sieht böse aus

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von rrai, 09.01.09.

  1. rrai

    rrai Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    9
    Hi zusammen!

    Auf einem Mac Mini läuft unter OSX 10.4.11 MSOffice 2004 seit langem problemlos.

    Nun lässt sich gar nichts mehr starten: das Pgr. ist noch nicht ganz offen, schon kommt das "MS-Fehlerberichterstattungsfenster".

    Festplattendienstprogramm: Rechte repariert: keine Änderung
    Volume repariert: abgebrochen mit der Meldung das die Prüfung aufgrund eines Fehler nicht durchgeführt werden könne.

    Langsam habe ich Panik !!!

    Was tun?
     
  2. Snoopsman

    Snoopsman Jamba

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    56
    Könnte an einer beschädigten normal.dot-Vorlage liegen. Vielleicht einmal Word mit einer bestimmten Datei öffnen? Funktionieren denn PowerPoint oder Excel?
     
  3. rrai

    rrai Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    9
    No, eben nicht! kein Excel, kein Word, kein Entourage (das ist am schlimmsten), kein Powerpoint, kein garkein Office! (Alles...(?) andere geht: zumindest Safari)
     

Diese Seite empfehlen