1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OD Problem mit OS X Server 10.4.11 und OS X Server 10.5.2 - 2. DNS Problem

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von Appleboy, 23.02.08.

  1. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo Serverspezies,

    seit neuestem habe ich einen Leo Server am Laufen, leider funktioniert fast überhaupt nichts wie ich will.

    1. Der DNS Dienst streikt.
    D.h. im Klartext, ich lege eine neue Zone an, konfiguriere diese und starte den Dienst. Am Client gebe ich nun den DNS Namen ein, z.B. in Safari um auf die Testwebsite zuzugreifen. Leider funktioniert die Auflösung nicht.
    Gibt's beim Leo Server irgendeine Zusatzoption, die ich vergessen habe zu berücksichtigen?

    2. Der Mac Mini, der nun auf Leopard läuft, ist unser OD Master. Das funktioniert sogar, jedoch nur teilweise. Auf dem G5 liegen die Homeverzeichnisse, diese sollen über NFS auf den Clients gemountent werden. Dies funktionierte mit dem Tiger OD Server tadellos.
    Jetzt erhalte ich aber folgende Meldung:

    Klick!

    Ich hoffe mir kann einer helfen.

    Viele Grüße

    Timo
     
    Patrick Rollbis gefällt das.
  2. signalgrau

    signalgrau Granny Smith

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    17
    Sorry, aber wenn es nur teilweise läuft, läuft es gar nicht ;)

    Verstehe ich das richtig? Der File-Server läuft unter 10.4 und ist OD Replik?
    Meines Wissens müssen beide die selbe OS Version haben.

    Von hier aus schwer zu sagen was das Problem mit dem DNS Dienst ist.
     
  3. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Deshalb will ich das Problem ja so schnell wie möglich lösen. :)

    Genau, der Fileserver ist ein Tiger Server, dieser ist aber kein OD-Replic sondern im Verzeichnis des Minis eingebunden.

    Mit Tiger funktioniert der DNS Dienst ja, mit Leo nicht.

    Viele Grüße

    Timo
     

Diese Seite empfehlen