1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ocr software Leopard ?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von mezzobob, 18.01.08.

  1. mezzobob

    mezzobob Fuji

    Dabei seit:
    06.06.06
    Beiträge:
    38
    Nabend

    kennt einer eine OCR Software für Leopard??

    mfg
     
  2. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    OmniPage, ist bei meinem Scanner sogar dabeigewesen (OmniPage SE) :)
     
  3. botpol

    botpol Granny Smith

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    17
    Funktioniert aber nicht bei Leopard. Wird zwar geöffnet aber sofort wieder geschlossen:-c
     
  4. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    readiris 11 lüppt bei mir einwandfrei
     
  5. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Bei mir funktionierts einwandfrei unter Leopard!
     
  6. botpol

    botpol Granny Smith

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    17
    Vielleicht liegt es auch daran, dass ich eine neue Festplatte haben musste und alles zurückgesichert habe. Mal weiter ausprobieren. Jetzt weiss ich aber, dass es nicht am Programm sondern an meinem MAC liegen muss.
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Kann jemand etwas zu Abbyy Fine Reader sagen, wie schneidet das im Vergleich zu Omnipage und Readiris ab? Und hat schonmal jemand auf dem Mac die Freewares OCRopus+Tesseract getestet?
     
  8. WeLu

    WeLu Erdapfel

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    2
    Omnipage pro X

    Habe mir ein Upgrade von Omnipage SE zu pro X gekauft.
    Bin sehr enttäuscht, weil unter WIN läuft Omnipage (z.B. v15) viiiiel besser als pro X.
    Nach Auskunft von Omnipage wird die Version pro X, die nur bis Mac OS 10.3 entwickelt war, nicht weiter entwickelt. D.h. irgendwann ist omnipage total veraltet.

    Weiß jemand ein besseres OCR-Programm?
     
  9. thna

    thna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    129
    Adobe Acrobat hat auch eine Texterkennung - die funktioniert sogar ziemlich gut! Wie gesagt, Acrobat in der Vollversion, NICHT Reader!

    Gruss, Thomas
     
  10. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Ich erinnere mich, dass Fine Reader zu meinen PC-Zeiten von vielen Seiten sehr gelobt und sogar teilweise besser als Omnipage bewertet wurde.
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Abbyy Fine Reader ist mir deshalb aufgefallen, weil in der c't neulich ein Test zu Dokumentenscannern drin war. Bei den Geräten ohne beiliegende OCR-Software wurde dort mit Abbyy Fine Reader getestet.
     

Diese Seite empfehlen