1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

o2 verkauft iPhone an ausgewählte Bestandskunden

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 24.11.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Das exklusive Verkaufsrecht des iPhone in Deutschland für T-Mobile wird von den anderen Mobilfunkanbietern immer weiter unterlaufen: Bereits Vodafone bietet seinen Kunden die Bestellung des Geräts über eine Drittfirma an, die das iPhone dann aus dem Ausland importiert. Eine ähnliche Aktion bietet nun auch o2 für 'ausgwählte Bestandskunden'. So kostet das iPhone 3GS mit 16GB Speicherplatz stolze 780 Euro, der mit einer einmaligen Anzahlung von 299 Euro und einer Monatsrate von je 20 Euro beglichen werden muss. Interessierte Kunden können sich direkt an die Kundenhotline wenden.[/preview]

    via Teltarif | Das Bild stammt aus Großbritannien, wo o2 das iPhone exklusiv vertreibt.
     

    Anhänge:

  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Find ich wunderbarprimasupertoll.
    Wirklich! Ich bin ganz klar für diesen Fortschritt zur Wettbewerbsfreiheit. :D
     
    @pollo gefällt das.
  3. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Ich kann einen richtigen Sinn hier nicht entdecken. Zu der einmaligen Zahlung gesellt sich noch eine monatliche Rate in Höhe von EUR 20,00. Bis hierhin hat man noch keinerlei Nutzung bezahlt. Der Tarif käme also noch hinzu.

    Wo soll denn hier der eigentliche Vorteil sein? Gut, betrifft ausgwählte Bestandskunden. Diese möchte man vermutlich behalten und ein Abwandern in Richtung "rosa Riesen" verhindern. Aber wirschaftlich ....? Kann ich keinen Vorteil erkennen.
     
  4. Blubbi

    Blubbi Idared

    Dabei seit:
    29.08.09
    Beiträge:
    24
    780 Euro Ist doch billiger, als wenn man den Vertrag bei T-mobile auszahlt.
     
  5. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Ob es billiger ist stellt sich erst dann heraus, wenn du entsprechende Telefon- und Datentarife dazugebucht hast. Ohne ist es ja nur ein teurer iPod.
     
  6. edefauler.de

    edefauler.de James Grieve

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    134
    was ist daran billiger bzw billig wenn man bei O2 noch nen Vertrag dazu haben muss

    Wenn man den XS nimmt, dann ist man nach 2 Jahren bei ca 850€ inklusive Vertrag mit Datenvolumen


    Gruss

    Norbert
     
  7. fluidlab

    fluidlab Auralia

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    199
    Klar, aber dann hast du noch keine Minute telefoniert bzw. gesurft! o_O
     
  8. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    1. Es ist bei weitem nicht so, dass jeder Kunde, der bei der Hotline anruft ein iPhone von O2 angeboten bekommt, sonder nur Kunden, die ihren Vertrag gekündigt haben und ein gewisses Umsatzvolumen aufweisen können oder eine gewisse Zeit o2 Kunden waren (genaue Daten weiß ich nicht).

    2. Deckt sich die Art, wie das iPhone verkauft wird mit der Vertriebswstrategie von O2 Handys unabhängig von einem Laufzeitvertrag über O2 My Handy zu verkaufen. Ausnahme hier, das iPhone gibts nur für ansonsten zufriedene Kunden, die wegen des iPhones zu T-Mobile wechseln würden.

    3. Ist keiner gezwungen, das iPhone zu kaufen, mit dem Palm Prè hat O2, wie ich meine, eine gute Alternative zum IPhone zu einem weit günstigeren Preis (481,-€).
     
  9. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    4. Mit einem Blackberry hat O2 noch günstigere Alternativen zum IPhone in der Schublade. ;)
     
  10. Misse1983

    Misse1983 Boskoop

    Dabei seit:
    20.11.09
    Beiträge:
    39
    Also ich hab es gestern von denen auch angeboten bekommen und muss ehrlich sagen ich hab das Angebot von denen abgelehnt, allein schon aus dem Grund weil man das Iphone inkl. Garantie im Netz billiger bekommt.

    Und zu dem Palm Pre muss ich sagen, ich hatte es schon in der Hand und damit rumgespielt und würde es keinem empfehlen, auch die Verarbeitung finde ich nicht so wirklich prickelnd wenn ich ehrlich bin.
     
  11. xXGangstaXx

    xXGangstaXx James Grieve

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    137
    5. Topt das Motorola Milestone, welches o2 als erstes in Deutschland Vertreibt, auch das iPhone und kostet nur 481 Euro

    (War selbst zufriedener iPhone 3G Nutzer, aber mein lieber Scholli, das Milestone ist einfach nur Geil!)
     
  12. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Bei Vodafone gibts das ja schon länger... und wenn man etwas verhandelt sogar recht günstig.
     
  13. bob roonie

    bob roonie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.03.09
    Beiträge:
    77
    Schöne wäre, wenn O2 in diesem Zusammenhang dann auch "iPhone"-spezifische Dienste anbieten würde wie bspw. (offizielles) tethering oder visual voicemail.
     
  14. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    tethering sollte ohne Umwege möglich sein, gegen visual voicemail (wird denke ich eh überbewertet) dürfte apple wohl etwas haben.
     
  15. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Das nenn ich einen Schritt nach vorn!

    Aber es gibt die iPhones auch in Deutschland doch schon auf einer Seite ohne Simlock! Für etwa den gleichen Preis o_O
     
  16. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.032
    Es handelt sich hierbei aber nicht um "irgendeine Seite im Netz" oder einen Shop, der einmal in der Woche jemanden nach Italien schickt, sondern um einen Provider.
    Das vergessen hier die meisten offensichtlich.
    Vodafone und o2 verkaufen quasi unter der Ladentheke. Ich finde es gut, auch wenn es preislich wirklich nicht sehr berauschend ist.

    Dennoch hat man, im Gegensatz zu diesen Shops im Internet 24 Monate Garantie bei o2. Wem es das wert ist, warum nicht?

    Aber das Theme Tethering interessiert mich jetzt auch ziemlich stark. Vllt. sollte man mal eine Email diesbzgl. an den Support senden ...
     
  17. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    [Ironie]Also bitte, Leute, ein bißchen mehr Begeisterung hätte ich schon erwartet. :oops:
    Jetzt kommt endlich eine Alternative zum total überteuerten T-Mobile-Angebot, das iPhone wird, wie zu erwarten, den Kunden nahezu kostenlos hinterher geworfen und nun meckern einige hier immer noch. :(
    Noch dazu nimmt man den Kunden die lästige Garantie-Abwicklung direkt über Apple ab, was wollt Ihr denn noch?[/Ironie]
     
  18. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    Warum sollten sie von O2 also günstiger verkauft werden da es ja bei O2 aktuell die Kombination Handy mit Vertrag nichtmehr gibt (und das ist gut so!)?

    Wenn es ein solches Angebot zukünftig für alle Kunden gäbe, würde es endlich wieder mehr Wettbewerb auf der tariflichen Seite geben, und davon profitieren alle deutschen Mobilfunkkunden. Die Completetarife sind doch nichtmehr zeitgemäß und völlig überteuert.
     
  19. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.032
    Die Ironie ist unangebracht mMn.
    Es muss sich einfach mal was tun. Ich finde es gut, dass es User mit patriotischem Hintergrund gibt, aber manche sitzen wohl auf ihren Augen.

    Was T-Mobile in Bezug auf Tethering bspw. gemacht hat, ist unter aller Sau. Hier werden auf gut-deutsch die Kunden schlichtweg verarscht.

    Wenn du so etwas gut heißen möchtest, bitte. Ich finde es beschämend, dass man so etwas überhaupt noch machen kann und durch bekommt.

    Und im Vergleich dazu sind die Tarife bei o2 weitaus günstiger und kundenfreundlicher als die von T-Mobile.
    Vergleich die Tarfie gerne mal unter Einbezug von Tethering ;)

    Und bevor jetzt Bananenbieger kommt, ja, ich weiß, man kann oder sollte o2 nicht mit T-Mobile vergleichen.

    Ich mache es dennoch!
     
  20. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    **signed**

    Außerdem, hat "Bananenverformer" offenbar den diesjährigen connect - Netztest noch nicht gelesen, dort steht o2 in einigen Punkten, was die Datennutzung betrifft, sogar besser da als T-Mobile.
     

Diese Seite empfehlen