1. Mach mit bei unserem Weihnachtsbanner-Wettbewerb 2019 --> klick!
    Information ausblenden
  2. Am Mittwoch, dem 27.11.19 ab ca. 10:00 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Freitag, dem 29.11.19 Mittags (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

Nur für iPhones: Apple veröffentlicht überraschend iOS 12.1.2

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Martin Wendel, 18.12.18.

  1. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    42.190
    Nur für iPhones: Apple veröffentlicht überraschend iOS 12.1.2
    [​IMG]


    Apple hat am Montag Abend überraschend bereits iOS 12.1.2 veröffentlicht – allerdings nur für das iPhone. iPad und iPod touch erhalten das Update nicht. Erst vor zwei Wochen ist iOS 12.1.1 erschienen, vergangene Woche dann die erste und einzige Beta für iOS 12.1.2. Das Update sorgt für Verbesserungen mit Mobilfunkverbindungen der drei neuen iPhone-Modelle: Es werden Fehler bei der eSIM-Aktivierung behoben, zudem wird ein Problem mit Mobilfunkverbindungen in der Türkei beseitigt.
    iOS 12.1.2 wird nur für iPhones angeboten


    Beide in den Versionshinweisen genannten Fehler sollen nur bei iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max auftauchen. Das Update hat Apple hingegen offenbar für alle mit iOS 12 kompatiblen iPhones herausgegeben, also auch für ältere Modelle. Der Veröffentlichungszeitpunkt ist wie erwähnt durchaus überraschend. MacRumors geht davon aus, dass Apple die Veröffentlichung des Updates vorgezogen hat, um diese speziellen Fehler zu beseitigen.
    Software-Anpassungen für China?


    MacRumors spricht außerdem eine mögliche Änderung für Modelle in China an. Apple hat kürzlich bekannt gegeben, für dortige Kunden über Software-Änderungen zwei Qualcomm-Patente umgehen zu wollen, da sonst ein Verkaufsstopp in China droht. Ein chinesisches Gericht hat festgestellt, dass Apple mit bestimmten Modellen zwei Patente verletzt, die sich mit der Formatierung von Fotos und der Verwaltung von Apps beschäftigen.

    Via MacRumors
     
    HeinerM und Hammett gefällt das.
  2. HeinerM

    HeinerM Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    13.09.13
    Beiträge:
    1.085
    So was... bringt den ganzen Tagesablauf durcheinander.... ;)

    ....85 MB beim X, ging ratzfatz ohne Probleme....
     
    #2 HeinerM, 18.12.18
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.18
  3. Nik

    Nik Klarapfel

    Dabei seit:
    04.07.10
    Beiträge:
    280
    Bei meinem iPhone XS sind es 382,3MB.

    Lebe nicht in der Türkei und die eSIM ist bereits aktiviert.
    Das kann warten ^^
     
  4. DaMikstar

    DaMikstar Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    13.10.11
    Beiträge:
    1.386
    Dann fehlt Dir wohl 12.1.1, oder? Bei meinem XS sind es nur 101,5 MB.
     
  5. forenwalter

    forenwalter Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    09.08.11
    Beiträge:
    2.133
    Beim iPhone SE waren es 58 MB !
     
  6. bitundbyte

    bitundbyte Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.11.17
    Beiträge:
    148
    Musste beim X nach dem Backup ein Hardreset machen damit das Telefon wieder Empfang hatte. Naja ...
     
  7. m4d-maNu

    m4d-maNu Golden Noble

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    14.223
    Schade, im dunklen Gewandt bei iBooks ist immer noch der Schönheitsfehler drinnen...

    1FCBB4AC-6EA6-462A-82BD-D286FB922A9A.png

    Seit der ersten Beta von iOS12 gemeldet und bis jetzt immer noch nicht gefixt... Schade das Apple nicht mehr so viel Wert auf Details legt, denn viel Arbeit wird das kaum sein.

    Betrifft wohl alle iPhones mit > 4" Displays, den nur beim alten SE meiner Lebensgefährtin war der Fehler nicht in iOS12. Beim 6er vom Dad, 6s vom Mom, 7er vom Schwiegereltern in Spe, mein X und nun vom XR meiner Lebensgefährtin ist Links / Rechts dieser weiße Bereich bei der Timer Einstellung in iBooks.
     
    #7 m4d-maNu, 19.12.18
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.18
  8. Abendschnee

    Abendschnee Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    422
    iPhone 6:
    WLAN muss nach jedem Aufwachen aus denn Ruhezustand einmal aus- und wieder eingeschaltet werden damit eine Verbindung zum Internet zustande kommt.
     
  9. Schupunkt

    Schupunkt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    13.12.14
    Beiträge:
    3.355
    Vielleicht mal die entsprechenden Einstellungen zurücksetzen.
    Einstellungen/ Allgemein/ zurücksetzen/ Netzwerkeinstellungen
     
  10. m4d-maNu

    m4d-maNu Golden Noble

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    14.223
    Hat aber den Nachteil, dass eben alle Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt werden. Wenn also dort mehr wie 1 WLAN gespeichert ist, überlegt Mann/Frau sich das schon 2x bevor einfach zurück gesetzt wird.
     
  11. Schupunkt

    Schupunkt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    13.12.14
    Beiträge:
    3.355
    Ja klar, aber was will man machen? Heute ist das ja auch nicht mehr so tragisch wie noch vor ein paar Jahren, zumindest in Haushalten mit iPhones kann man die Zugangsdaten ja sehr bequem wieder untereinander austauschen.
     
  12. cosmo58

    cosmo58 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.03.15
    Beiträge:
    429
    Moin..

    iPhone 7 - Update von iOS 12.1.1 auf 12.1.2 - Umfang 61,8 MB

    Nach nunmehr 24 Stunden taucht hier der Wlan-Fehler nicht auf :)
     
    Balkenende gefällt das.
  13. Frischluft

    Frischluft Blutapfel

    Dabei seit:
    27.12.14
    Beiträge:
    2.587
    Hab das Update vor ein paar Tagen OTA geladen, iTunes zeigt mir heute aber erneut eine Aktualisierung auf 12.1.2 an.