1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nur bestimmte Ordner mit Time Machine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Deftknot, 15.03.09.

  1. Deftknot

    Deftknot Antonowka

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    352
    Hi Leute,

    ich möchte nur meinen Musik-, Foto- und Filmordner mit Time Machine täglich sichern.

    Kann man das einstellen und wenn ja, wie?
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    In den Einstellungen von TM, kannst du das angeben was du nicht sichern willst. Zu finden in den Systemeinstellungen.
     
  3. Deftknot

    Deftknot Antonowka

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    352
    Also muss meine externe Festplatte auch nicht so groß sein, wie meine Interne?

    Dann wollte ich noch wissen, ob man die externe Festplatte mit Time Machine benutzen kann, aber auch so als normale externe Festplatte, die man mal mit nimmt zu Freunden und dann Sachen raufzieht?
     
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ist nicht unbedingt nötig. Aber ratsam. Ich empfehle dir, die Backup-Festplette sollte die doppelte Grösse, der insgesamt zu sichernden Daten haben.

    Kannst du machen. Ist aber auch nicht zu empfehlen.
     
  5. Deftknot

    Deftknot Antonowka

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    352
    Hi Freddy,

    wieso ist es nicht zu empfehlen sie nebenbei noch so zu benutzen?

    Naja, sagen wir mal ich habe 200GB Daten zu sichern und eine 300GB Platte, sollte das doch auch ausreichen oder?
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Weil du dann die Originale Daten und die Bakups davon, auf der gleichen Festplatte hast. Somit also kein Backup.

    Ich finde das etwas wenig. Es kommt aber natürlich darauf an, wie oft du deine Daten änderst und TM diese sichern muss. Wie gesagt, ich würde eine Festplatte nehmen die min. doppelt so gross ist. So eine Backup-Festplatte ist sehr schnell voll. Und bedenke, um so grösser deine Backup-Festplatte ist, um so weiter kannst du in der Zeit zurückgehen. ;) Kann manchmal von Vorteil sein.
     
  7. Deftknot

    Deftknot Antonowka

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    352
    Stimmt du hast Recht!
    Ich habe garnicht bedacht, dass man ja in der Zeit immer weiter zurück gehen kann und die Daten auch irgendwo gesichert werden müssen :)

    Danke für deine schnelle und gute Hilfe!
    Einen schönen Abend noch!
     
  8. wlanmax

    wlanmax Gala

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    50
    Du kannst die Platte partitionieren und eine Partition als TM Backup Volume benutzen und die andere Partition als "externe Festplatte". Denk ich mal zumindest.
    EDIT: okay hat sich offenbar erledigt
     

Diese Seite empfehlen