1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nur ausgewählte Bilder als Hintergrund im automatischen wechsel

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von destoval, 29.07.08.

  1. destoval

    destoval Jamba

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    56
    Hi Community,

    da ich mal endlich mit iPhoto beschäftigt habe, will ich nun ein paar Bilder als Schreibtischhintergrund verwenden. Ist ja kein problem, kann man bequem auswählen.
    Jetzt möchte ich das die Bilder z.b. wie voreingestellt alle 30 min wechseln. Ist ebenfalls kein problem, ABER ich möchte nur bestimmte Bilder aus meinen diversen Alben als Hintergrund festlegen.
    Man könnte nun sagen, mach dir ein Album mit deinen Lieblingsbildern und lass dann alle 30 min wechseln.
    Find ich aber irgendwie blöd, da dann wieder mehr Speicher verbraucht wird.

    Also kann man da was mit Applescript o.ä. machen?


    mfg DestovaL
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wieso? Nur da die Bilder zu Alben zusammengefasst sind, liegen sie doch anschließend nicht doppelt auf der Platte. Das bisschen Speicherplatz, den das Album belegt, kann man wohl vernachlässigen.
     
  3. turncoat

    turncoat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    374
    Wenn du die „Foto markieren (⌘.)“-Funktion nicht brauchst, kannst du so in iPhoto einfach alle Fotos markieren, die du gern als Hintergrund verwenden würdest und unter „Systemeinstellung > Schreibtisch > iPhoto-Alben“ einfach Markierte Fotos für die Rotation auswählen.
     
  4. destoval

    destoval Jamba

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    56
    Vielen dank turncoat, super lösung.

    Hätte mir auch selbst auffallen können o_O

    mfg DestovaL
     

Diese Seite empfehlen