1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nur 8GB-RAM im MP?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Bassoon, 05.03.09.

  1. Bassoon

    Bassoon Querina

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    186
    Hallo,

    Auf der Apple-Seite steht, dass der neue Mac Pro Quadcore nur 8GB RAM aufnehmen kann.
    Ist dies wirklich so?
    Der 8core kann ja mit 4GB RAM-Riegel umgehen und es ist für mich nicht ganz nachvollziehbar, warum das kleinere Modell nur mit den 2GB Riegeln klarkommen soll.

    Über Aufklärung diesbezüglich würde ich mich freuen ;)

    Gruß
    bassoon
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Da in beiden Modellen der gleiche Typ verbaut ist (1066 MHz DDR3 ECC SDRAM), gehe ich davon aus, dass auch mehr gehen sollte... der "kleine" kann halt nur 4 Steckplätze.
    Genau weiß ich es allerdings auch nicht.

    Übrigens: Apple wird langsam zu IKEA...:
    :D
     
  3. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Solange die nicht die Prodktnamen nachmachen.

    Der Mac Pro kann bis zu 32GB Ram knabbern. (5500€ Aufpreis) :-D
    Xen drauf und gib ihm. :D
     
    #3 Jamsven, 05.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.09
  4. Bassoon

    Bassoon Querina

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    186
    Also könnte ich in Zukunft in den genannten MP auch 4GB RAM-Riegel einbauen und dann z.B auf 16GB kommen?
     
  5. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Der MacPro wird ausgebremst, solange alle 6 RAM Plätze genutzt werden. Du brauchst also eine Zahl, die durch 3 teilbar ist. Am besten läuft er mit 6, 12 oder 24 GB!

    http://maclife.de/index.php?module=Pagesetter&func=viewpub&tid=1&pid=12144
     
  6. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Du hast im MP zwei sog. Riser Karten, welche jeweils vier Slots. Das wird locker gehen.
     
  7. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Habe heute mit dsp-memory telefoniert und das darf wohl zumindest bezweifelt werden. Laut dsp kann es durchaus sein, dass Apple da wieder im negaciven Sinne vorgebaut hat und der 4-Core die 4GB-Riegel nicht unterstützt. Man werde das prüfen, sobald der 4-Core zur Verfügung steht. Erst dann wird man das sicher wissen. Apple will wohl mit allen Mitteln die User auf den 8-Core drücken.

    Was die 4 Steckplätze angeht, so beachte bitte zudem, was SoundAuthority oben schon geschrieben hat. Du solltest definitiv nur 3 Steckpläze bestücken und den vierten Platz leerlassen. Das würde das System eher bremsen als Schub zu verleihen!!!
     
  8. Bassoon

    Bassoon Querina

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    186
    Schau dir mal das neue Modell an! Der kleine MP hat nur vier Slots.

    Danke für die Mitteilung. Wäre nett, wenn du dich hier im Forum noch einmal meldest, sobald du von DSP etwas hörst.
     
  9. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Kann ich machen. Laut dsp dauert das wohl noch ein paar Wochen. Die rechnen mit dem ersten 4-Core so in 20-25 Tagen. Probieren das dann gleich aus. Sehr zuversichtlich war man da heute nicht, was das angeht. Ich denke aber auch, dass man mit 3x2 GB RAM wohl schon ganz gut fährt für die meisten Anwendungen. Hatte übrigens gestern einen Thread mit ähnlichem Inhalt aufgemacht. Guckst Du mal hier. Da ging es mir auch um die Leistung. Sowohl der Kerne, aber auch der Probleme mit den limitierten RAM-Optionen beim 4-Core,
     
  10. Bassoon

    Bassoon Querina

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    186
    Die bekommen ihren MP erst inn 20 Tagen? Apple gibt doch 5 Tage Lieferzeit an. Naja.

    Also maximal (sinnvolle) 6GB Ram wäre für einen Rechner, der immerhin 2300€+299€ Apple Care definitiv zu wenig! Momentan nutze ich auch meinen MBP schon 4GB RAM sehr effektiv aus, da will ich auf einem teuren Desktop Rechner deutlich mehr Reserven haben.


    P.S: danke für den Thread-Link, habe ich übersehen. Die Diskussion kann dann natürlich in dem anderen Thread weitergeführt werden.
     
  11. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Die Angaben im Apple-Store sollen wohl nicht stimmen. Ich habe irgendwo bei Apple sogar etwas von 6-7 Wochen gelesen. Keine Ahnung, ob die Nehalems überhaupt schon eingetroffen sind bei Apple.

    Problem ist: wenn Dir die 6 GB RAM zuwenig sind, dann bleibt nur ein tiefer Griff in die Geldbörse und den 8-Core 2.66 kaufen. Dann bist Du aber mit 4.000 Tacken dabei. Oder mal hoffen, dass dsp-memory erfolgreich ist. Wenn dem aber so wäre: warum bietet Apple die nicht von Haus aus mit an?! Es wird also wohl nicht (so ohne Weiteres) gehen.
     
  12. Bassoon

    Bassoon Querina

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    186
    Es könnte ja sein, dass Apple durch das Fehlen der 4GB Option eben die "dummen" Käufer auf den 8-Core lenken will. Wäre zu hoffen.

    Nachtrag: Gerade bei Apple angerufen, offizielle Verlautbarung: Der "kleine" MP unterstützt nur 8GB RAM, deswegen auch die Konfigurationsmöglichkeit.
    Sollte sich dies wirklich bewahrheiten, wäre dies eine riesige Sauerei.
     
  13. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Glaube eher, dass das wieder ganz gefickt eingeschädelt ist und die es irgendwie unterbunden haben, den 4-Core mit 4GB-Riegeln nutzen zu können. Kenne mich da nicht genügend aus, um beurteilen zu können, wie das möglich ist. Aber bei dsp-memory war man da - wie gesagt - sehr unsicher, ob das gehen wird. Das ist zweifelsohne ein Marketing-Schachzug von Apple. Ich finde das schon heftig, den Nutzer da so zu beschneiden beziehungsweise ihn in den 8-Core-Bereich zu zwingen. Der Schritt ist mir ehrlich gesagt zu teuer und ich werde mich wohl mit 6GB RAM begnügen (müssen), wenn nicht eine positive Resonanz von dsp-memory kommt. Oder doch einen alten Harpertown nehmen...
     
  14. Bassoon

    Bassoon Querina

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    186
    Aber irgendwo hört es doch auf! Ich habe ja nix gegen bauliche Beschränkungen! Aber dass man dem Nutzer absichtlich eigentlich durchführbare Aufrüstungsmöglichkeiten verbaut ist schon frech.

    Mir genügt definitiv der neue Quadcore. Die Performance der Prozessoren ist mehr als ausreichend, warum ich zum MP greife ist gerade wegen der Aufrüstmöglichkeiten mit mehreren Festplatten und RAM.


    3 nutzbare RAM-Slots - Das hat mein alter Lidl Rechner und der ist schon 6 Jahre alt! :mad:
     
  15. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Volle Zustimmung, was die "Frechheit" angeht, zumal das ja ein aktiver Prozess von Apple ist.
    Mir reicht der 4-Core auch vollkommen aus. Bei 6GB RAM bin ich nicht sooo sicher.

    Laut dsp-memory könnte es Möglichkeiten geben, eine solche "Sperre" zu umgehen. Aber man wollte sich dazu nicht äußern, ehe man nicht einen 4-Core bestückt und das ausprobiert habe. Das ist ja das Gute an dsp-memory, dass die nix verkaufen, was dann nicht funktioniert. Bleibt nur abzuwarten. Leider.
     
  16. Bassoon

    Bassoon Querina

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    186
    Ich hätte die Möglichkeit den "alten" Mac Pro 8-Core mit 2,8Ghz für 2300€*neu zu bekommen.

    Bin gerade am Überlegen, ob ich nicht dieses Angebot annehmen soll. Langsamer als der Quadcore dürfte er ja wohl nicht sein.

    Hat wer eine Meinung zu diesem Angebot?
     
  17. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Siehe dazu den anderen Thread und vor Allem auch zu "Äpfel & Birnen". Der Neue hat ja durchaus einiges mehr zu bieten: größere Festplatte, neue Grafikkarte, etc.!! Die einzelnen Kerne sind sicherlich beim Neuen deutlich schneller. Von 8 gegenüber 4 Kernen hast Du für die einzelne Anwendung ja zunächst mal nix. Da bleibt der Neue schneller. Was Du beim Alten mit mehr RAM herausholen kannst, müßte man sehen. Den Sinn von 8 Kernen sehe ich für mich momentan nicht. Und 2.300 für den 8-Core ist aus meiner Sicht zu teuer für einen "Ausläufer".
     
  18. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Was machen die denn mit dem kleinen Mac Pro...lassen die eine Riser Karte weg?
     
  19. Bassoon

    Bassoon Querina

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    186
    Auf den Fotos ist ja zu erkennen, dass es praktisch nur noch eine große Karte zum Herausziehen gibt.
    [​IMG]

    Es fehlen wohl die vier anderen Slots hinter dem linken großen Kühler.
    Es könnte gut sein, dass auch erstmalig beim 4core und 8core unterschiedliche Logicboards verbaut werden, und somit das kleine Modell keine 4GB Riegel erkennen kann.
     
  20. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Die "Limitierung" auf max 2GB-Riegel soll in der Firmware verankert sein!
    Hardwareseitig gäbe es wohl keinen Unterschied.
     

Diese Seite empfehlen