1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Numerus austriacus medicinalis

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von QuickMik, 10.04.06.

  1. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    Der Ansturm deutscher Studenten macht unseren Medizinunis schwer zu
    schaffen. Das Problem: Wir müssen deutsche Bewerber gleich behandeln
    wie die Österreicher

    Die Lösung:

    Der Numerus austriacus medicinalis. Ein Eignungstest, der deutsche und
    österreichische Bewerber mit völlig identischen Fragen aus dem praktischen medizinischen Alltag konfrontiert. (Die dezente Heranziehung minimal identitätsstiftender Austriazismen muss dabei erlaubt sein.)



    Die Eignungstestfragen:



    1. Ein wamperter Tschecherant steht blunznfett mit einer Eitrigen auf
    einem Fensterbankl im Mezzanin.

    Sind notfallmedizinische Maßnahmen aus ärztlicher Sicht angezeigt?

    2. Darf raunzendes Pflegepersonal scheanglnden Tachinierern ein Jaukerl
    geben, während diese büseln?

    3. Sie besuchen ein Wiener Kaffeehaus und geben sich als Medizinstudent(in) im 1. Semester zu erkennen.

    Die korrekte Anrede durch den Ober lautet:

    a. Herr/Frau Metzgerlehrling
    b. Awezahrer & BAföG-Zutzler
    c. Herr/Frau Doktor oder gleich Herr/Frau Medizinalrat.


    4. Ein Zniachtl von einem Patienten verkutzt sich: Seine Birne sieht
    plötzlich aus wie ein Paradeiser.
    Ist es korrekt, die Birne des Patienten einzufatschen,
    sollte man ihm ein Pulverl geben oder reicht es,
    wenn er ein gutes Papperl bekommt?


    5. Wären die obgenannten Methoden geeigneter, wenn unser Patient statt
    dem Friedhofsjodler ein Schlagerl gehabt hätte?


    7. Muss jemand mit marodem Beuschl, der fesch weitertschickt, den Löffel abgeben?


    8. Ein schaasaugerter Patient reißt einen Stern. Nach dem Buserer hat
    er einen Dippel. Er hat einen ziemlichen Fetzen. Er speibt sich in der
    Notaufnahme an. Kann zum entfernen des Gespiebenen auch der Fetzen des
    Patienten verwendet werden? Wenn nein - warum nicht?


    9. Ein verwoadaglter, nicht assekurierter Strassenmusiker kommt mit der
    Quetschn am Arm ins Spital. Die Quetschn wird nicht behandelt. Kann er
    mit der Quetschn am nächsten Tag wieder musizieren?


    10. Ein Chirurg darf nicht tramhappert sein,
    sondern muß bei seiner Hackn aufpassen wie ein:
    a. Schuhmacher(in)
    b. Engelmacher(in)
    c. Haftelmacher(in)


    11. Unterm Bett eines Patienten liegt ein Lurch. Was tun sie?

    a. Lassen sie die Station evakuieren und verständigen das amphibische Institut.
    b. Sie versuchen mit Hilfe des Patienten den Lurch zu fangen.
    c. Sie rufen den Reinigungsdienst und lassen auch gleich den Nachtscheam ausleeren

    ciao
    :-*
    mike
     
    noed, iPhil, LaK und einer weiteren Person gefällt das.
  2. jonimm

    jonimm Pferdeapfel

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    79
    Am besten find ich noch immer das mim Lurch.
    Bin schon auf die Antworten unserer deutschen Freunde gespannt, obwohl die West- Österreicher wahrscheinlich auch Probleme damit ham.:)
     
  3. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    naja.....ganz ehrlich gesagt....so auf die schnelle ist mir auch nicht alles eingefallen :eek:
     
  4. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375
  5. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Moin,

    wusste garnicht das deutsche Studenten zum Medizinstudieren in Österreich angenommen werden. Dachte immer die werden gleich nach Ungarn durchgereicht um dort auf papis Kosten 20 Semster zu studieren.

    gruß
     
  6. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953

    Eeewig viele. Das glaubt man net. In Innsbruck, könnte man meinen, gibt es 50% Studenten, wieviele es tatsächlich gibt weiß ich net genau :p

    @QuickMick:
    Das ist echt geil. Karma für das amüsante, lustige, kleine geschriebene Wörtchen :-D
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    leider weiß ich nicht, welches du meinst.
    hab im ganzen post ja nix darüber geschrieben, das dieser test angeblich von unserer bildungsministerin alias "strickliesl" selbst verfasst worden ist.

    was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, weil sie ja des wienerischen nicht so mächtig ist. wie du sicher bestätigen kannst :-D
     
  8. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    Mit dem Wörtchen meinte ich den ganzen Text.

    UNd Karma hast du bekommen weil er cool ist un ddu ihn rengestellt hast :-D

    des ist absolut des Beste :p
     
  9. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    *lol*
    also ich finde "strickliesl" auch nicht schlecht :-D
     
  10. iPhil

    iPhil Auralia

    Dabei seit:
    22.12.04
    Beiträge:
    200
    Großartiger Text, danke. Obwohl ich als Oberösterreicher auch so manche Wörter nicht kenne. 8, 9 und 11 find ich am besten. Da legst di nieder! :)
     
  11. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    so isses mir auch gegangen :-D
    für dich in OÖ muss es ja noch schwerer sein...
    dippel heißt ja bei euch düppe (mit stummen L) *lol*
    bei uns in graz ist´s auch nicht besser "diwl" nochmal *lol*

    also -> germanien.....eine beule ist damit gemeint :oops: ;)
     
  12. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    und noch eine auflösung....
    mezzanin
     
  13. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    mal zum aufrollen.....
    hets wer ganz auflösen können :)

    ciao
    mike
     
  14. Slazenger

    Slazenger Macoun

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    120
    Den Check ich net... :(

    Als armer Norddeutscher hab ich leider nichts davon
     
  15. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also ich verstehts teilweise und komme aus westösterreich ;)
     
  16. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ???

    Ich versteh nur Bahnhof.....
     
  17. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    is auch gut so:p
     
  18. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Genial. Und für mich als Tiroler dank Wiener Wahlheimat auch problemlos zu verstehen....
    Gruß
     
  19. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Wie Fiese! Ohne Hilfe hatte ich gar keine Chance.
     
  20. larkmiller

    larkmiller Gast

    Haben sie nicht!!!!
    Seid froh, dass es in Vlbg keine Medizin-Uni gibt, da hätten dann die Wiener etc. ein Problem...

    Larkmiller
     

Diese Seite empfehlen