1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Numbers

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Blakkur, 23.11.08.

  1. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    Sorry, das ich schon wieder einen Threat erstelle, aber mir wurde im Chat dazu geraten.

    Also:

    Hab iWork seit ner Weile, aber jetzt muss ich was in Numbers machen (Ne auswertung für einen Wettkampf) und wenn ich bei einer Zelle per = xy den Inhalt der Zelle xy einsetze, und sich der Inhalt aufgrung Punkteänderungen verschiebt, dann ändert sich die Formel. Ich möchte aber diegleiche Zelle auslesen, mit andrem Inhalt.

    Wie kann ich das lösen?

    mfg blakkur
     
  2. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Gib Dir bitte noch mal Mühe das Problem neu zu erklären. Möglichst anhand eines Beispiels mit den Zellenbezügen (also A1, etc.). Ich bin mir sicher, dass es schnell zu lösen ist, aber ich kann es momentan nicht nachvollziehen.
     
  3. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    du willst so ne art absoluten bezug? $A$1 statt A1 damit es immer die selbe zelle bleibt?
     
  4. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    Ja genau, also das er immer die Zelle A1 ausliest, selbst wenn sich der Inhalt verschiebt...
     
  5. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    aber wie kann ich das machen? $A$1 funktioniert irgendwie nicht...
     
  6. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Also wenn ich den Inhalt aus der Zelle A1 nach C1 verschiebe und in Zelle A2 "=A1" steht, dann ändert Numbers automatisch den Bezug in A2 nach "=C1".
     
  7. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Dann ist deine Frage ja jetzt beantwortet, oder hast du weitere Fragen?

    EDIT: Das war auf $A$1 bezogen. Warum sollte das nicht funktionieren? Wäre gut, wenn du mal ein Bespiel postest.
     
  8. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    sorry, hab mich irgendwie vertan, also es geht um eine rangliste. In einer andren Tabelle soll der erste platz eingesetzt werden. Wenn ich nun aber = a1 schreibe, und dann verändert sich was, dann steht da auf einmal a6 oder sowas... ich will, das IMMER die Zelle A1 ausgelesen wird.
     
  9. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Das ist ja schon beantwortet worden. Schreibe $A$1, dann gehts.
     
  10. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    bei mir ändert es sich trotzdem... komisch
     
  11. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Wie gesagt, poste mal die Formel und einen erklärenden Screenshot. Sonst kommen wir hier nicht weiter.
     
  12. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    der erste platz von Bild2
    sollte dorhin wo die Formel steht im andern Bild, der Gruppenname kann sich aber noch verschieben, also eine andere gruppe könnte an erstem platz sein.
     

    Anhänge:

  13. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Wenn du die Liste mit Auschneiden und Einfügen bearbeitest, also z.B. die dritte Zeile auschneidest und verschiebst, dann verschiebt sich auch ein absoluter Bezug (in diesem Fall $C$3). (*)

    Beim normalen Sortieren der Tabelle sollte alles funktionieren.

    EDIT: (*) Stimmt leider nicht. Siehe meinen Beitrag weiter unten.
     
    #13 Dinofelis, 23.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.08
  14. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    Ich sortiere immer mit Filtern & Sortieren oder wie sich diese Funktion nennt...
     
  15. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
    wie wärs denn mit max oder min ?
     
  16. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    nee, das tut nicht, da zeigt es nur bei einer zelle das maximum eines Bereichs an...
     
  17. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Tatsächlich, du hast recht, und was ich oben geschrieben habe stimmt nicht! Das ist mir noch nie aufgefallen. Auch beim Sortieren ändert sich ein absoluter Bezug. Das ist nicht schön.

    Du könntest allerdings mit SVERWEIS arbeiten, das funktioniert auf alle Fälle, wenn du nach der Rangziffer deiner Rennliste suchst, und die Gruppe als Ergebnis erhalten willst (1 = 1. Rang).

    Formel für deine Tabelle: SVERWEIS(1;Druck Zusammenfassung :: A3:C5;3;0)

    (SVERWEIS(Suchwert; Zellbereich; Spalte; [exakte Übereinstimmung])
     
  18. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    Vielen Dank für deine Hilfe, aber das Problem ist, das die Rangzahlen eine separate Tabelle sind, weil diese ja sonst auc mitverschoben würden. Oder kann man das irgendwie abstellen?
     
  19. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Wenn es dir nur darum geht, den Namen der Gruppe des ersten Rangs "automatisch" in eine andere Tabelle zu bringen und es dir zuviel Arbeit ist, den Namen der Gruppe einfach manuell einzutragen, dann könntest du auch eine Spalte vor die zweite Tabelle einfügen und dort mit min oder max sowie einer Wenn-Klausel einen Wert eintragen lassen für die Gruppe, die eben den höchsten oder niedrigen Wert einer bestimmten Spalte hat, und diesen Wert dann mit SVERWEIS suchen.
     
  20. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    Das Problem ist nicht, das es zuviel Arbeit ist, sondern dass das dann von jemandem bedient wird, der keine Ahnung von Macs hat.
     

Diese Seite empfehlen