1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

numbers zeitwert

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von schmood, 25.06.08.

  1. schmood

    schmood Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    242
    Hallo!
    Versuche mit folgender Formel meine Arbeitsstunden auszurechnen:

    =WENN(E7>0;WENN(E7>D7;(ZEITWERT(E7)*24-ZEITWERT(D7)*24);(ZEITWERT(D7)*24-ZEITWERT(E7)*24)))

    in E7 steht "bis" und in D7 "von" ... also zb: 18:00 bis 07:00

    Jetzt kommt da aber 11 raus und nicht 13.

    Bitte um Hilfe, danke
     
  2. papalapapp

    papalapapp Boskop

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    212
    Das Problem hatt eich auch mal. Ich denke das liegt daran, daß 07 Uhr vor 18 Uhr liegt, d.h. eigentlich am nächsten Tag. Und wie ich das verstanden habe, rafft numbers das nicht, bzw. braucht man dafür eine andere Formel.

    Probiers mal damit: >Klick - Stundenberechnung<

    da Steht: ...Zeitspannen, die vor 24:00 bzw 00:00 Uhr beginnen, und danach enden. Es werden Pro Zeile bis zu 23:59 Stunden berechnet.
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Na Dein Fehler ist, daß Du, wenn "von" größer ist als "bis", nur das Vorzeichen umkehrst. Du mußt aber die Rechnung beibehalten und 24 addieren.

    Wenn Numbers für Wahrheitswerte auch -1 und 0 hat, dann geht das so (mit "von" und "bis" statt Zellen:

    bis-von-(bis<von)*24

    bis<von ergibt 0 oder -1

    Somit wird 0 oder -24 abgezogen, also 24 addiert.

    Stopp! Ich weiß nicht, wie Numbers da mit Zeiten rechnet! Lass das "*24" mal weg. Ich nehme an, daß es wie alle mir bekannten Tabellenkalkulationen mit Tageswerten, also 1=24h) rechnet.
     
  4. schmood

    schmood Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    242
    Ist nur die Frage welche ..
    Formel will ich mir nicht wirklich kaufen ... vl jmd ne Idee??
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Liest Du eigentlich, was man Dir hier schreibt?
     
  6. schmood

    schmood Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    242
    :-D Hab den Beitrag übersehen sorry ;)
     
  7. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Hier nochmal als Bild, in OpenOffice.

    Hier wird aber WAHR als 1 dargestellt, deswegen steht da ein + statt eines -

    Du mußt einfach mal mit der Formel (1=1)*1 ausprobieren, was Numbers als Zahlenwert für WAHR nimmt.
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  8. schmood

    schmood Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    242

    Das hat funktioniert, ja!


    Danke!
     

Diese Seite empfehlen