1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Numbers: Einblendmenü aus Tabelle ?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Paul-L, 20.04.09.

  1. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Basierend dem Thread aus http://www.apfeltalk.de/forum/numbers-08-a-t219266.html

    möchte ich die gleiche Frage stellen, habe jedoch in die Überschrift mehr Informationen eingegeben.

    Die Frage:

    Kann man in Numbers ein Einblendmenü / Pulldown-Menü erstellen, welches die Werte aus einer Tabelle entnimmt?

    Danke vorab für die Antworten.

    Gruß Paul
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Nein, Numbers ist keine Datenbank wie Filemaker oder Bento.
     
  3. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Danke für Deine Antwort. Konnte es selber nicht glauben, da in EXCEL so etwas geht ... wobei mir Numbers dann doch mit dieser Einschränkung lieber ist ;)
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Excel wird auch häufig als "Datenbank" missbraucht... Leider.
     
  5. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    nun ja, dass stimmt wohl.
     
  6. Ducci84

    Ducci84 Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    44
    Schon wieder so ein Drama. Ich dachte auch man könnte es wie bei Excel einfach mal so aus eine andere Tabelle übernehmen. Dann brächte ich es auch nur aus eine Tabelle aktualisieren und nicht 2 x. Das ist doch kein Missbrauch...das ist komfortables arbeiten! Dies müsste eingeführt werden bei Numbers.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wie tekl schon sagte: Numbers und Excel sind Tabellenkalkulationsprogrammen und keine Datenbanken.

    Aber man kann davon ausgehen, dass Apple in einer der nächsten Versionen trotzdem solche Funktionen einbaut.
     
  8. Ducci84

    Ducci84 Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    44
    Es ist mir auch klar, dass es eine Tabellenkalkulationsprogramm ist. Aber ich koppele die Daten ja nicht aus eine externe Datenbank Es liegt ja nur in eine andere Tabelle. Des weiteren ist es doch wirklich nichts außergewöhnliches eingetragene Daten zur Verfügung zu stellen..oder?! Es könnte auch sein, dass ich mich zu sehr an Excel gewöhnt habe.
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Und untereinander verknüpfte Tabellen erinnern uns an was? Genau: Datenbanken. ;)
     
  10. Ducci84

    Ducci84 Braeburn

    Dabei seit:
    11.09.08
    Beiträge:
    44
    :) aber aber aber :(( es ist doch sooooo komfortabel....
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    ...und es funktioniert auch irgendwie...und sowieso haben wir das schon immer so gemacht. ;)

    Wie gesagt: Wird wohl noch irgendwann kommen. Und ich freue mich über die Unternehmen mit Excel-Gewusel, wenn wir da 300 Manntage für eine simple Datenübernahme aus Excel abrechnen.
     

Diese Seite empfehlen