1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NTFS schreiben

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von warhammer, 31.05.09.

  1. warhammer

    warhammer Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    2.366
    Hallo,

    mit welchem (kostenlosem?) Programm habt Ihr gute Erfahrungen gemacht um auch schreibend auf NTFS Laufwerke zugreifen zu können?


    Danke!
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    MacFUSE und NTFS-3g dafür.
     
  3. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    MacFuse funktioniert leider nur teilweise. Wenn ich Daten auf mein NAS kopieren will, gibt er mir oft Fehlermeldung -50 aus. Bisher bin ich noch am erkunden, woran es liegt. Es scheint, als würde er manche Daten nicht kopieren können....

    Wenn jemand Hilfe weiss, bitte schreiben. Ich verzweifel hier fast.

    Danke schonmal.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.911
    Das mag vielleicht daran liegen, dass man für eine NAS Platte weder MacFuse noch NTFS-3g braucht.
     
  5. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Oh... alles klar, dann muss ich den Fehler wo anders suchen.

    Aber grundsätzlich ist Leopard schon in der Lage, ein NAs zu beschreiben? Bei kleinen Datenmengen gehts ganz gut. Meistens. Es gibt einfach Daten, die mein MB nicht aufs NAS schreibt... :mad:

    Danke schonmal
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Leopard ist es egal, ob es auf ein NAS, SAN, Server oder Multiplexfluxkompensatordingsbums schreibt, solange das Ding die entsprechenden Protokolle (AFP, SMB, ...) beherrscht.
     
  7. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Alles klar, hab ich verstanden. Leider schreibt Leopard eben nicht alles. Irgednwas scheint ihn zu stören. :-c
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.972
    Es gab mal einen Kopierfehler Mac-NAS, sofern die Platte FAT/NTFS formatiert war, der ausgelöst wurde durch lange Dateinamen, ist länger her und wie der Error Code dazu lautete,k.A. -50 ist ja
    -50 paramErr Invalid value passed in a parameter. Your application passed an invalid parameter for dialog options.
     
  9. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Heisst das, ich muss mir ne Dose anschaffen, um meine Daten verwalten zu können?
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Nein. Ein vernünftiges NAS sollte reichen.
     

Diese Seite empfehlen