1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Notfall: Windows blockiert das gesamte System

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von LPEfron, 11.02.09.

  1. LPEfron

    LPEfron Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    44
    Hallo ihr lieben,

    nach einer ganz normalen Windowsinstallation auf meinem iMac, geht nichts mehr.
    Der Mac kann nicht mehr auf die eigene Festplatte schreiben. Mac OS X wurde komplett überschrieben und eine Neuinstallation von OS X geht ebenfalls nicht, da er nicht auf die Platte schreiben kann.

    Im Install-Programm habe ich versucht mit dem Festplatten-Dienstprogramm die Platte neu zu formatieren. Geht nicht, da die Zugriffsrechte nicht da sind.

    Windows kann aus irgendeinem Grund auch nicht starten, da es jetzt wohl bockig ist.

    Bin hier am Verzweifeln.

    Wäre echt cool, wenn hier einer bescheid was :-c

    Danke im Voraus.

    Leslie
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Was hast du gemacht und hast du noch wichtige Daten auf dem Rechner?
     
  3. LPEfron

    LPEfron Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    44
    Zum Glück ist alles über Time Machine gesichert.
    Auf meiner iDisk ist auch noch eine Kopie.

    Ich weiß nicht, was da passiert ist.

    Ich habe ganz normal installiert über Bootcamp
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Gut, die Daten sind ja zum Glück gesichert. D.h. du willst das System jetzt Neuaufsetzen?

    Wenn ja:

    Du kannst versuchen mit chmod (das Terminal von der CD starten) das Problem zu beheben.

    Sonst würde mir noch Knoppix und dd einfallen.
     
  5. LPEfron

    LPEfron Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    44
    gut, werde es mal mit chmod probieren.... danke für den tipp.. ich hoffe es geht dann
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hast du mal versucht die Partitionen zu löschen und dann eine neue zu erstellen? Also von der DVD starten und dann mit dem Festplatten Dienstprogramm einmal versuchen alles zu löschen und eine neue mit dem GUID Schema anlegen.
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Sekunde: Ist die gesamte Platte jetzt NTFS? Dann kommst du mit chmod nicht sehr weit.
     
  8. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Und falls du die Installation nochmal wagen solltest: Sicher, dass du Windows XP Service Pack 2 oder neuer hast?

    Den Fehler habe ich nämlich anfänglich auch gemacht und durfte dann als Mac Noob dem Apple Mitarbeiter am Telefon erzählen, dass "Windows meinen Mac kaputtgemacht hat" :D
     
  9. LPEfron

    LPEfron Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    44
    Da ist keine Partition vorhanden.. Windows hat sich über alles installiert.
    Die Platte hat kein Format. Windows erkennt sie auch nicht.

    Toll, da kommt man sich echt doof vor :D.

    Versuche gerade das chmod.. bin mal gespannt
     
  10. LPEfron

    LPEfron Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    44
    Ok, also chmod geht nicht.

    Das Festplatten-Dienstprogramm kann immer noch nichts mit der Platte anfangen.
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Was siehst du denn im FPDP? Kriegst du eine Fehlermeldung wenn du auf partitionieren klickst?
     
  12. LPEfron

    LPEfron Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    44
    Ich kann auf nichts klicken, da alles grau hinterlegt ist.
    Keine Infos.. Nüx
     
  13. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Auch wenn du von der DVD startest? Du siehst aber auf der linken Seite die Festplatte und kannst diese dann auswählen?
     
  14. LPEfron

    LPEfron Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    44
    Nein, die Festplatte ist weg. Ich kann nur von der DVD starten.

    Das komplette Mac OS X ist weg.
    Habe hier gerade einen Mini-Hinweis darauf, das die Platte doch in NTFS ist. Steht unten am Rand.
     
  15. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Ich mein nicht im Bootmenu. Siehst du die Festplatte wenn du:
    1. Von der DVD startest
    2. dann im Extras Menu das FPDP aufrufst
     
  16. LPEfron

    LPEfron Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    44
    Achso..

    Also wenn ich auswählen soll, wo Mac OS X installiert werden soll, dann sehe ich sie nicht.
    Im FPDP sehe ich sie dann.
     
  17. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    So, im FPDP dann einmal die Platte auswählen und auf Partitionieren klicken. Da solltest du die Partition löschen und eine neue anlegen können.
     
  18. LPEfron

    LPEfron Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    44
    Da war ich ja. Alles grau hinterlegt.
    Im Schreibstatus steht auch: Nur lesen
     
  19. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Siehst du da denn die NTFS Partition? bzw. Wo steht "nur Lesen"
    Edit: gesehen. Das ist komisch.
     
  20. LPEfron

    LPEfron Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    44
    Jop, beschrieben mit disk0, gibt es keine andere Partition bei mir im Mac.
     

Diese Seite empfehlen