1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Notenschreibprogramm

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von $imon$, 18.01.10.

  1. $imon$

    $imon$ Erdapfel

    Dabei seit:
    16.01.10
    Beiträge:
    3
    Hallo. Ich bin auf der Suche nach einem guten notenschreibprogramm für mac (iMac 27") das Programm darf ruhig was kosten. Kennt denn jemand eines? Dankeschön für die Vorschläge schon mal im voraus.

    Lg $imon$
     
  2. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Wenn's Geld locker sitzt, empfehle ich gerne Sibelius. Nutze ich selbst schon seit Jahren, und koennte mir kein anderes Programm mehr vorstellen. Fuer den Einsteiger reicht aber auch sicherlich Sibelius First ;)
     
  3. Streicher

    Streicher Elstar

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    73
    Hallo,

    ich kann nur wärmstens Sibelius empfehlen, das kann wirklich alles. Demos kann man sich auch runterladen.

    Eine Alternative dazu wäre evtl. noch Notion, das ist deutlich günstiger und ist eher ein Link zwischen Sequenzer und Notationsprogramm. Gibts auch als Demo.

    Viele scheinen von Finale begeistert zu sein, ich mags nicht so besonders, ist das Pendant zu Sibelius, ebenfalls als Trial erhältlich.
     
  4. $imon$

    $imon$ Erdapfel

    Dabei seit:
    16.01.10
    Beiträge:
    3
    Super. Die Demo werde ich mir gleich mal downloaden.

    Lg $imon$
     

Diese Seite empfehlen