1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuvorstellung: D300s und D3000

Dieses Thema im Forum "Photocafé" wurde erstellt von Murcielago, 30.07.09.

  1. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Nikon hat heute die D300s und die D3000 vorgestellt.

    Mangels weiteren Informationen kopiere ich den Text der Nikon-Homepage.


    noch spannender ist jedoch die D300s, die ja schon vor wenigen Tagen auf einem "Event" gesichtet wurde.

    [​IMG]


    Hoffentlich zieht Canon nach. Die 50D kommt ja immer noch nicht an die D300 ran.
     
    Sigur gefällt das.
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    danke, murcie. die d300s könnte wohl meine nächste sein ;)
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ich würde ja auch gerne zur D300 greifen, wenn die Bedienung denn akzeptabel wäre.
    Technisch ist sie gut … keine Frage.
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wow. Die 300 klingt echt klasse. Mal schauen wie der Videomodus ist ;)
     
  5. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Na, langsam wird es. Das langvermisste Stereomikrofon ist da, sogar extern anschliessbar. Dazu neben dem SD- noch ein CF-Slot. SEHR schön!
    Wenn das Teil jetzt noch in FullHD filmen würde, müsste ich glaub ich schwach werden, so als Zweitcam zur D700!
    Was soll die D3000 denn bitte darstellen? Kein Filmmodus, kein Diplay an der Oberseite, kein Fokusmotor - das ist mal ein ziemliches Rübchen...
     
  6. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    *schnarch*...

    Wie, was? Schon wieder was neues? Ach nee, doch nur alter Wein in neuen Schläuchen. An der Bildseriengeschwindigkeit wurde gedreht und jetzt kann die 300(s) auch Videos aufnehmen. Ich dachte eigentlich mehr an eine D700x bzw. D700s mit dem Sensor der D3x für unter 4000 Euro und eine gleichzeitige Preissenkung der D3x auf eine UVP von 6500 Euro.

    Vom Videomodus habe ich mich nach anfänglicher Euphorie innerlich auch schon wieder verabschiedet, es sei denn jemand kauft mir so ein Kamerarig. Das DX-Format wird wohl auch noch eine ganze Zeit lang in den Regalen zu finden sein, aber ich persönlich kaufe mir keine APS-C Kamera mehr.
     
  7. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Das Beste an der Meldung ist, dass Kameras wie die D200 oder D90 jetzt sicherlich ordentlich im Preis runtergehen.
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Die D90 kostet fast die hälfte, ich glaube nicht dass das große Auswirkungen hat.
     
  9. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Die D200 ist doch schon lange abgelöst. Ich finde eh nur noch Restposten usw.
    Mal schauen wie sich die D300 entwickelt. Wobei ich noch auf einen Nachfolger der D700 warte. Derzeit reicht mir noch meine.
     
  10. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
    sagt mal, wie kann ich bei der d3000 auch die fotos über den monitor schießen? also nicht über den sucher.
     
  11. lu.kas

    lu.kas Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    14
    die hat kein live-view soweit ich weiß.
     
  12. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
    konnte mich jetzt auch selber davon überzeugen, dass kein live-view da ist. das ist sehr doof. vor allem in diesen zeiten, wo die displays sowieso da sind. man möchte ja gewisse sachen auch ml von der frosch-perspektive mal fotografieren. muss die wohl zurück-schicken...
     
  13. lu.kas

    lu.kas Granny Smith

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    14
    wenns dir der mehrpreis wert is kannst du ja in die d5000 investieren, die hat liveview.
     
  14. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Hm, solange das Display nicht schwenkbar ist, halte ich Aufnahmen "aus der Froschperspektive" sowieso für etwas mühsam, dafür wäre mir z.B. ein Winkelsucher lieber. LiveView ist eigentlich für Stativaufnahmen gedacht (Makro, Produktfotografie), ansonsten schaut man immer schräg auf das Display.
     

Diese Seite empfehlen