1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuinstallation Tiger > komplett

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Zettt, 24.08.07.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Tach,


    So bei mir ist es nun FAST soweit. Die Festplatte klont sich gerade auf ein externes Medium und es werden gerade saemtliche Daten in der /Library noch einmal durchforstet.

    Ich moechte mein System neu aufsetzen. Wahrscheinlich komplett.
    Aber wie mach ich das am geschicktesten wohl? :eek:


    Geh ich da ueber den Migrationsassistenten? Oder doch besser ueber archivieren und installieren?
    Neu registrieren bei saemtlichen Programmen wird ja dann wohl Pflicht sein.
    Ich suche eigentlich nur eine relativ elegante Art umzusteigen, wobei ich das meiste aus dem alten System behalten kann (SIMBL, Growl und der ganze Firlefanz der das Leben hier am Rechner so lebenswert macht) dabei moeglichst noch Einstellungen fuer Programme zu behalten. Wobei natuerlich nicht mehr installierte moeglichst beseitigt sein sollten. Oder wie oder was?

    Im Moment bin ich fast schon so radikal eingestellt, dass ich die Platte komplett leer mache und neu installiere und dann 1 by 1 jedes Programm einzeln neu installiere usw...

    Rat? Danke ! :)
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Eigentlich trivial. Du installierst Tiescher neu, nimmst den von Dir bereits benutzten Anmeldenamen und "restorest" dann Dein Home-Verzeichnis aus Deinem Backup mit... ich mache es mit SuperDuper. Die Programme musst Du dann neu installieren aber die Einstellungen Deiner Programme sind zum großen Teil noch gespeichert (im Home-Verzeichnis).
     
  3. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Na dat is doch mal ne feine Sache du.
    Dann werd isch de mal de Tiescher hier druff mache.

    :-D

    Ich danke dir
     
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Gestern Neuinstallation. CUPS laeuft drueckenderweise wieder :-D

    Hab nur noch eine Frage zum Migrationsassistenten...bei der Installation wurde mir angeboten meine Daten neu zu importieren.
    Dabei hatte ich die Optionen untergliedert in Applications, Users, Documents & Folders, Network Settings - oder so.

    Was zum Teufel meint der Assistent mit Documents & Folders? Bei O'Reilly konnte ich nur finden, das spezifische Ordner aus dem root Verzeichnis mit uebernommen werden...ich hab die Option mal weg gelassen, da ich dachte, dass da urspruenglich mein Problem entstand...
     
  5. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    ich hab es ohne Migrationsassistenten gemacht. Erst System drauf, dann die Daten überspielt.
     

Diese Seite empfehlen